Kategorien
Gesundheits-Tipps

Wie kann ich gr├Â├čer werden?

Zeitaufwand: viele Jahre
Schwierigkeit: schwer
1
Das Alter spielt nat├╝rlich in erster Linie eine Rolle beim Wachstum. Wenn man noch nicht 20 Jahre alt ist, ist die Chance h├Âher, gr├Â├čer zu werden. ├ťber 20-j├Ąhrige wachsen entweder nur noch ganz wenig oder auch gar nicht. Au├čerdem ist die Veranlangung eines Menschen sehr wichtig, um gr├Â├čer zu werden. Sollten die Eltern eher klein sein, so wird die Wahrscheinlichkeit steigen, dass man selber auch klein bleibt. Das Gleiche gilt auch f├╝r gro├če Paare, die oft auch gro├če Kinder haben.
2
Wenn man noch die Chance hat zu wachsen, sollte man auf jeden Fall seine Ern├Ąhrung umstellen. Sehr viel Obst und Gem├╝se k├Ânnen hilfreich sein, w├Ąhrend viele fetthaltige Lebensmittel eher sch├Ądlich sind f├╝r dieses Vorhaben.
3
Auch sollte man auf Krafttraining in seiner Kindheit verzichten, da es den Wachstum des K├Ârpers behindern und zu Deformierungen der Wirbels├Ąule f├╝hren kann.
4
Es gibt aber keine besonderen Medikamente, die das gr├Â├čer werden beschleunigen k├Ânnen. Deswegen kann nur ein gesunder Lebensstil ein wenig mithelfen. Wenn man m├Âchte, kann man bei einem Arzt anhand der F├╝├če in etwa ausmessen lassen, wie gro├č man wird. Diese Angaben sind ziemlich pr├Ązise, da der Arzt auch Faktoren, wie die Gr├Â├če der Eltern miteinbezieht.