Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann ich glutenfreies Brot backen?

Was man braucht: 2 Eier, 5 EL Quark , 1/8 l Milch ,1/8 l kohlens├Ąurehaltiges Mineralwasser, 2 TL Meersalz, 150 g Buchweizenmehl,150 g Maismehl, 200 g Tapiokamehl, 1 P. Weinstein ÔÇô Backpulver, 1 TL Fiber Husk (gemahlene Flohsamenschalen),2 TL Bindemittel (z.B. Guarkernmehl),├ľl zum Einpinseln der Kruste
Zeitaufwand: ca 80 Minuten
Schwierigkeit: mittel
Anmerkungen: Nicht nur f├╝r Menschen die Klebereiwei├č meiden m├╝ssen sind diese Brote lecker- einfach ausprobieren und geniessen.
1
Quark mit Eiern Milch und Mineralwasser glatt r├╝hren.Buchweizen-,Maismehl und Tapiokast├Ąrke mit Backpulver,Salz,den Flohsamen mischen und unter die Fl├╝ssigkeit r├╝hren.Den Teig 20 Min. ruhen lassen.
2
Backrohr auf 230┬░ vorheizen. Den Teig in eine gefettete Kastenform f├╝llen, oder kleine Br├Âtchen formen,und glattstreichen.
3
Eine feuerfeste Schale mit Wasser ins Backrohr stellen. Den Teig im vorgeheizten Backofen bei 230┬░ ca. 55 Minuten backen. Nach 10 Min. die Temperatur auf 200┬░ zur├╝ckstellen.
4
10 Min. vor Ende der Backzeit die Kruste mit ├ľl einpinseln. Das Brot aus dem Rohr nehmen, etwas ausk├╝hlen lassen, danach aus der Form st├╝rzen und abk├╝hlen lassen. Zur Abwechslung k├Ânnen sie auch Sonnenblumenkerne, K├╝rbiskerne, N├╝sse, Leinsamen oder ├Ąhnliches geben….