Kategorien
Computer-Tipps

Wie kann ich Filme schneiden – kostenlos?

Was man braucht: Freeware, Film- oder Videodatei
Schwierigkeit: leicht bis mittelschwierig
Anmerkungen: Mittlerweile bietet Ihnen das Internet eine gro├če Auswahl an Programmen, die nicht nur kostenfrei von Ihnen heruntergeladen werden k├Ânnen, sondern mit denen Sie auch Ihre Filme und Video schnell und einfach schneiden k├Ânnen. Wie Sie nun einen Film kostenlos schneiden k├Ânnen, zeigt Ihnen die folgende Anleitung.
1
├ľffnen Sie in Ihrem Browser ein neues Fenster und geben Sie den folgenden Link ein: http://www.chip.de/downloads/Free-V…
2
Bevor Sie einen Film oder ein Video nach Ihren eigenen Vorstellungen und W├╝nschen schneiden k├Ânnen, m├╝ssen Sie ein entsprechendes Programm herunterladen. Dabei wird die Software Free Video Dub kostenfrei zur Verf├╝gung gestellt und wird auf der aufgef├╝hrten Internetseite angeboten. Um das Programm nun auf Ihrem PC herunterladen, m├╝ssen Sie auf die Option “Zum Download” klicken und die Installation best├Ątigen.
3
Warten Sie, bis das Programm vollst├Ąndig auf Ihrem PC installiert ist und ├Âffnen Sie es nun mit einem Doppelklick. Dabei erscheint das Programm, wenn Sie es festgelegt haben, auf Ihrem Desktop.
4
Nach dem ├ľffnen gelangen Sie in den Hauptbildschirm, das aus einem Fenster und zwei Eingabezeilen besteht. In die erste Eingabezeile m├╝ssen Sie eintippen, wie Ihre Datei hei├čen sollen. Nun k├Ânnen Sie die Filmdatei hinzuf├╝gen und m├╝ssen einen kurzen Moment warten.
5
Mit den Navigationstasten, die nun zu erkennen sind, wenn der Film ge├Âffnet wird, k├Ânnen Sie nun festlegen, welche Bereiche geschnitten und welche eventuell eingef├╝gt werden. Dabei ist die Zeitanzeige bis auf die hundertstel Sekunde genau.
6
Wenn Sie mit dem Schnitt fertig sind, k├Ânnen Sie die Datei nun speichern.