Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann ich Erdbeermarmelade kochen?

Was man braucht: 1 kg frische Erdbeeren, 1 kg Gelierzucker 1:1, 2 Spritzer Zitronensaft, Marmeladengl├Ąser
Kostenpunkt: cariiert je nach Qualit├Ąt der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 1,5 Stunden Zubereitungszeit
Schwierigkeit: sehr leicht
1
Die Erdbeeren gr├╝ndlich waschen. Die Bl├Ątter und eventuell faule Stellen abschneiden.
2
Die Erdbeeren halbieren oder vierteln und in einen gro├čen Topf geben.
3
Den Zucker ├╝ber die Erdbeeren geben, verr├╝hren und etwa eine Stunde stehen lassen, die Erdbeeren ziehen so Saft.
4
Die Erdbeeren unter st├Ąndigem R├╝hren zum Kochen bringen. 1-2 Schuss Zitronensaft dazu geben, das verst├Ąrkt den Geschmack und sorgt daf├╝r, dass die Farbe der Marmelade sch├Ân rot bleibt.
5
Die Marmelade etwa 10 Minuten unter R├╝hren weiterk├Âcheln lassen.
6
Anschlie├čend kann man sie je nach Geschmack fein oder grob p├╝rieren und nochmals etwa 5 Minuten k├Âcheln lassen.
7
Bevor man die Gl├Ąser mit der MArmelade f├╝ll m├╝ssen sie mit hei├čem Wasser ausgekocht werden, sowohl Glas als auch Deckel. So werden die Bakterien und Keime abget├Âtet und die Marmelade h├Ąlt l├Ąnger.
8
An der Oberfl├Ąche der Marmelade sollte sich ein Schaum gebildet haben, diesen vor dem Abf├╝llen absch├╝tten und entfernen. Nun kann man, in dem man einen Klecks Marmelade auf einen Porzelan Teller gibt, eine Gelierprobe machen. Wird die Marmelade fest ist sie fertig.
9
Die Marmelade auf die Gl├Ąser verteilen, fest verschlie├čend und auf den Kopf stellen damit sich ein Vakuum bildet.