Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann ich einen schnellen Blechkuchen backen – Rezept?

Was man braucht: 20g Kakaopulver, 150g Mehl, 150g gemahlene Haseln├╝sse oder Mandeln, 300g Puderzucker, 2 Eier, 200g fl├╝ssige Butter, 450ml Sauermilch, 1 EL Natron, Vollmilch Kuvert├╝re, Backblech, Backpapier
Kostenpunkt: Variiert je nach Qualit├Ąt der Zutaten
Zeitaufwand: 10 Minuten Zubereitungszeit plus ca. 30 Minuten Backzeit
Schwierigkeit: Leicht
Anmerkungen: Die unten angegebene Zutatenmenge reicht f├╝r einen Blechkuchen mit ca. 16 St├╝cken
1
Den Backofen auf 175 Grad vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen.
2
Anschlie├čend Puderzucker, Mehl, Kakao und Natron in eine Sch├╝ssel geben und mit einem L├Âffel umr├╝hren.
3
Nun Sauermilch, fl├╝ssiges ├ľl und die Eier hinzugeben und mit einem Handr├╝hrger├Ąt zu einem glatten Teig verarbeiten.
4
Das Ganze gleichm├Ą├čig auf ein tiefes Backblech streichen und bei 175 Grad ca. 30 Minuten backen.
5
Die vollmilch Kuvert├╝re im Wasserbad erhitzen und auf dem gesamten Kuchen verstreichen. Dieser kann wenn es schnell gehen muss auch f├╝r eine Weile zum Abk├╝hlen in den K├╝hlschrank gestellt werden.