Kategorien
Weitere Anleitungen

Wie kann ich einen Mobilfunkvertrag fristlos k├╝ndigen?

1
Zun├Ąchst sollten Sie sich vergegenw├Ąrtigen, dass Sie einen Vetrag mit dem Mobilfunkanbieter eingegangen sind und diesen nicht einfach k├╝ndigen k├Ânnen.
2
Ihnen stehen zwar ordentliche K├╝ndigungsm├Âglichkeiten zu, ansonsten sind Sie jedoch an den Vertrag gebunden.
3
F├╝r die au├čerordentliche (= fristlose) K├╝ndigung ben├Âtigen Sie einen “wichtigen Grund” im Sinne des ┬ž 313 BGB. Worin dieser liegt, kommt auf den Einzelfall an.
4
Es m├╝sste das Vertragsverh├Ąltnis von Seiten des Mobilfunkanbieters jedoch schon arg gehindert worden sein. Etwa bei einer Falschabrechnung von Geb├╝hren, dauerhaft anhaltenden St├Ârungen des Netzes, unberechtigter Sperre des Ger├Ątes etc. Im Zweifelsfalle lassen Sie sich anwaltlich beraten.
5
Als Dienstvertrag k├Ânnen Sie den Handyvertrag normalerweise formfrei und somit auch m├╝ndlich k├╝ndigen. Meist ist im Handyvertrag jedoch die Schriftform vereinbart.
6
Setzen Sie das K├╝ndigungsschreiben auf und formulieren Sie dort so genau wie m├Âglich Ihre Gr├╝nde f├╝r die fristlose K├╝ndigung.
7
Setzen Sie dem Mobilfunkanbieter abschlie├čend eine angemessene Frist, Ihnen die K├╝ndigung zu best├Ątigen.