Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann ich einen leckeren Zwetschgenkuchen backen?

Was man braucht: Variante 1 (Hefeteig): 500 g Mehl, 350 ml Wasser, 15 g Hefe, eine Priese Salz, 70 g Zucker, Variante 2 (M├╝rbeteig): 300 g Mehl, 150 g weiche Butter, 150 ml kaltes Wsser, eine Priese Salz, ca ein Kilo reife Zwetschgen, f├╝r den Guss: 1 Ei, 80 g Zucker, ein Becher Sahne, ein P├Ąckchen Vanillezucker oder etwas Vanilleextrackt, Zimt und Zucker, nch Belieben etwas Marzipan
Kostenpunkt: variiert je nach Qualit├Ąt der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: ca eine halbe Stunde plus Backzeit
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: es gibt zwei sehr einfache und sehr leckere Zwetschgenkuchen Rezepte, das eine ist mit einem Hefe-, das andere mit einem M├╝rbeteig
1
Hefeteig: Das Mehl in eine Sch├╝ssel geben. Die Hefe in das Mehl br├Âseln, Zucker und Salz mit dem Mehl und der Hefe vermischen. Das Wasser dazu gie├čen. Den Teig solange kneten bis er sich einigerma├čen von den H├Ąnden l├Âsst, dies dauert eine Weile, der Teig wird durch das lange Kneten allerdings sehr sch├Ân geschmeidig. Anschlie├čend den Teig f├╝r mindestens eine Stunde an einem warmen Ort Gehen lassen. Wer nicht so viel Zeit hat kann den Teig zusammen mit einer W├Ąrmflasche uter eine Decke stellen, dies beschleunigt den Prozess des Gehens.
2
M├╝rbeteig: Mehl, weiche Butter, Wasser und Salz zusammen zu einem glatten Teig verkneten, anschlie├čend f├╝r circa eine halbe Stunde in den K├╝hlschrank stellen.
3
Die Zwetschgen waschen und entsteinen.
4
F├╝r den Hefeteig: den Teig ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Die halbierten Zwetschgen eng darauf verteilen.
5
F├╝r den M├╝rbeteig: den Teig ausrollen und in eine mit Backpapier ausgelegte Waiheform geben, der Teig sollte auch den Rand bedecken. Mit einer Gabel einige male in den Boden stechen. Den Teig kreisf├Ârmig eng mit den Zwetschgen belegen, sie sollten sich ├╝berlappen.
6
FGuss: die Sahne halb steif schlagen. Das Ei unterr├╝hren, Zucker und Vanillezucker dazu geben. Den Guss ├╝ber dem Kuchen verteilen. (F├╝r den Hefeteig-Kuchen muss man eventuell etwas mehr Guss herstellen).
7
Den Kuchen anschlie├čend mit Zimt und Zucker bestreuen.
8
Den M├╝rbeteig im vorgeheizten Ofen bei 180┬░C ca 30 bis 45 Minuten backen, den Hefeteig ca 30 Minuten.
9
Tipp: wer den Kuchen etwas verfeinern m├Âchte kann etwas frisches Marzipan in kleine Flocken br├Âseln und unter die Zwetschgen mischen.