Kategorien
Hobby & Freizeit

Wie kann ich einen Lampion basteln?

Was man braucht: DIN-A-4-Blatt schwarzer Tonkarton, buntes Transparentpapier, leere Camembertschachtel, 1 Teelicht, Cutter oder Schere, Kleber, wei├čer Buntstift, W├Ąscheklammer, Nadel, Faden
Zeitaufwand: 30 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Anmerkungen: auch sch├Ân als Teelicht
1
Kleben Sie das Teelicht mit einigen Tropfen Kleber in die Mitte des Bodens der K├Ąseschachtel.
2
Zeichnen mit dem wei├čen Buntstift verschiedene Formen auf den schwarzen Tonkarton, z.B. Dreiecke, Kreise, Tiere etc.
3
Diese Formen werden nun am besten mit dem Cutter (notfalls mit der Schere) vorsichtig ausgeschnitten.
4
Jetzt werden verschieden farbige Transparentpapiere mit Klebstoff ├╝ber die Ausschnitte geklebt; als Klebe├╝berstand wird etwa 1 cm ben├Âtigt. Trocknen lassen.
5
Diese Seite wird nach innen gebogen. Der untere Rand wird rund um die K├Ąseschachtel geklebt; die Seitnaht wird geschlossen.
6
Fixieren Sie den Lampion bis zum vollst├Ąndigen Trocknen am Rand mit einer W├Ąscheklammer.
7
Jetzt brauchen am oberen Rand nur noch zwei L├Âcher mit dem Befestigungsfaden durchgestochen zu werden.