Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann ich einen Kuchen ohne Ei backen?

Was man braucht: 200 g Mehl, 3 g Backpulver, 65 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 3 EL Milch, 50 g Butter. 1 gr. Dose Obst, 2 Pck. Tortenguss
Zeitaufwand: ca. 1 Std.
Schwierigkeit: mittel
Anmerkungen: Obsttorte ohne Ei
1
Mehl und Backpulver werden gemischt und auf ein Backbrett gesiebt. In die Mitte eine Vertiefung dr├╝cken, Zucker, Vanillezucker und Milch hineingeben und zu einem Brei verarbeiten.
2
Jetzt die Butter in kleinen St├╝ckchen zugeben und schnell zu einem glatten Teig verkneten. Sollte er kleben, einige Minuten in den K├╝hlschrank stellen.
3
2/3 des Teiges auf den Boden einer 26 cm Springform ausrollen, den Rest zu einer Rolle formen, auf den Boden des ausgerollten Teiges legen und an den Rand der Springform dr├╝cken (etwa 3 cm hoch). Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen.
4
Backofen auf ca. 180┬░C vorheizen und den Teig etwa 15 Minuten goldgelb backen. Dann ausk├╝hlen lassen.
5
Obst gut abtropfen lassen und auf dem Tortenboden verteilen. Anschlie├čend den Tortenguss nach Vorschrift zubereiten und ├╝ber das Obst geben.
6
Kaltstellen und vor dem Servieren vorsichtig mit einem spitzen Messer den Rand von der Springform l├Âsen und diesen dann abziehen.