Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann ich eine Schokoladentorte selber backen – Rezept?

Was man braucht: 125 g Cr├Ęme fra├«che, 125 g Zartbitterschokoladem, 175 g Rohrzucker, 300 g Mehl, 4 gestrichene EL Kakaopulver, 1 TL Natron, eine Prise Salz, 125 g weiche Butter, 175 g feiner, wei├čer Zucker, 2 mittelgro├če Eier, 1 TL Vanilleextrakt, 125 ml lauwarmes Wasser, 150 g Vollmilchschokolade, 150 g Zartbitterschokolade, 250 g Cr├Ęme fra├«che
Zeitaufwand: 60 Minuten
Schwierigkeit: mittel
Anmerkungen: Rezept f├╝r eine Torte
1
125 g Zartbitterschokolade fein hacken, zusammen mit der Cr├Ęme fra├«che und dem Rohrzucker in einen Topf geben und unter st├Ąndigem R├╝hren bei schwacher Hitze zum Schmelzen bringen.
2
Die Creme so lange r├╝hren, bis alles eine glatte Masse ist. Keinesfalls zum Kochen bringen, schon davor vom Herd nehmen und zur Seite stellen.
3
Butter in eine gro├če R├╝hrsch├╝ssel geben und schaumig schlagen. Nach und nach den wei├čen Zucker zu der Butter rieseln lassen und unterr├╝hren. Eier trennen und die Eigelb zu der s├╝├čen Butter geben und unterarbeiten.
4
Anschlie├čend Vanilleextrakt, Salz Mehl, Kakaopulver und Natron gut vermischen und abwechselnd mit dem lauwarmen Wasser zu der Buttercr├Ęme geben.
5
Sobald eine einheitlicher Teig entstanden ist, die Schokoladenmasse hinzuf├╝gen und unter andauerndem Weiterr├╝hren einarbeiten.
6
Das Eiwei├č sehr steif schlagen und vorsichtig unter heben.
7
Eine Springform mit einem Durchmesser von 26 cm gut fetten, den Teig hinein f├╝llen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen muss der sp├Ątere Kuchenboden bei 180 ┬░ C Ober- und Unterhitze ca. 30 Minuten backen.
8
Den Kuchen nach der Backzeit auf ein Gitterrost st├╝rzen und ihn dort vollst├Ąndig erkalten lassen.
9
W├Ąhrend dessen die Glasur herstellen. Daf├╝r die Vollmilchschokolade zusammen mit der Zartbitterschokolade im hei├čen Wasserbad schmelzen. Anschlie├čend die Cr├Ęme fra├«che in die Schokolade einr├╝hren und das Ganze zu einer dickenfl├╝ssigen, streichf├Ąhigen Masse verarbeiten.
10
Den ausgek├╝hlten Kuchenboden in 2 biskuitf├Ârmige Teile schneiden und mit der Schokoladenmasse bestreichen. Die beiden Tortenb├Âden dann so aufeinander setzen, dass Teil mit der Schokolade nach oben zeigt.
11
Die restliche Glasur wird daf├╝r verwendet, auch die Seiten der Torte reichlich mit Schokolade zu bestreichen.