Kategorien
Hobby & Freizeit

Wie kann ich eine Kochsalzlösung selber machen?

Was man braucht: einfaches reines Salz ohne Zusatzstoffe, Wasser
Kostenpunkt: etwa 30 Cent
Zeitaufwand: ca. 10 Minuten
Schwierigkeit: leicht
1
Diese Kochsalzlösung kann als Nasenspray, zur Inhalation sowie fĂŒr Kontaktlinsen benutzt werden. Wichtig ist der sorgfĂ€ltige und saubere Umgang mit der herzustellenden Lösung.
2
Vor allem darf das Salz keine Zusatzstoffe wie Jod oder Fluor besitzen. Das billigste Salz reicht im Normalfall völlig aus.
3
Pro 100 ml Wasser benötigt man 9g reines Salz. Dazu das Wasser aufkochen und das Salz darin auflösen. AbkĂŒhlen lassen und abfĂŒllen.
4
Diese Lösung kann in FlĂ€schen mit SprĂŒhaufsatz als Nasenspray genutzt werden.
5
Zur Inahaltation sollte das Wasser noch sehr warm sein. FĂŒr Kontaktlinsen ist es ein gutes Reinigungsmittel, da es desinfizierend wirkt.