Kategorien
Weitere Anleitungen

Wie kann ich eine klare Tomatensuppe selber machen?

Was man braucht: 250g Suppenfleisch (am besten Rind), Salz, 1 Zwiebel, 1 Lorbeerblatt, 375 g Tomaten, 1 Prise Zucker, 1 EL Zitronensaft, 1 EL Basilikum
Zeitaufwand: ca. 20 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Dieses Rezept ist f├╝r zwei Personen.
1
Zuerst m├╝ssen Sie das Suppenfleisch in kaltem Wasser gr├╝ndlich waschen.
2
Die Zwiebeln werden ebenfalls geputzt und mit der Schale in Streifen geschnitten.
3
Danach wird Wasser aufgesetzt, dieses leicht salzen, die Zwiebeln, sowie das Lorbeerblatt dazu gegeben.
4
Die Suppe nun f├╝r 90 Minuten auf niedrigster Stufe kochen. Anschlie├čend wird diese durch ein Sieb gegossen, um sie von dem Lorbeerblatt, den Zwiebeln und dem Suppenfleisch zu befreien.
5
Als n├Ąchstes die Tomaten unter flie├čendem Wasser gr├╝ndlich waschen. Danach werden sie in Scheiben geschnitten und zu der Suppe hinzu gegeben.
6
Lassen Sie diese erneut 10 Minuten lang leicht k├Âcheln, dann sieben Sie die Suppe noch einmal, bis sich keine Tomatenst├╝cke mehr darin befinden.
7
Im n├Ąchsten Schritt wird die Suppe erhitzt und mit Zitronensaft, Zucker und einer Prise Salz verfeinert.
8
Wenn die Tomatensuppe nach Ihren Vorlieben fertig abgeschmeckt ist, servieren Sie diese in tiefen Tellern.
9
Zum Abschluss wird noch der Basilikum klein geschnitten und als Dekoration ├╝ber die Suppe gegeben. Servieren Sie diese am besten zus├Ątzlich mit einigen Ecken Toastbrot.