Kategorien
Top Anleitungen

Wie kann ich eine japanische Weide schneiden / zur├╝ckschneiden

Was man braucht: Pflanzenschere, Handschuhe
Kostenpunkt: 0 Euro
Zeitaufwand: 60-120 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Anmerkungen: Um ein Vergr├╝nen der Japanischen Weide zu verhindern, sollte sie im Fr├╝hling zurechtgeschnitten werden. Am besten ist es, wenn sie nach dem letzten Frost geschnitten wird, so werden eventuelle Sch├Ąden an den Schnittstellen vermieden.
1
Nachdem der letzte Frost abgetaut ist, schneiden Sie die japanische Weide recht kurz.
2
Das hei├čt, dass Sie da Zweige so weit stutzen, dass man an den noch verbleibenden Aststummeln die runde Form der sp├Ąter wieder austreibenden Krone erkennen kann.
3
Danach d├╝ngen Sie die Pflanze etwas. Achten Sie darauf, dass es nicht zu viel ist, sonst erkrankt die Pflanze und geht Ihnen ein.
4
In den Sommermonaten k├Ânnen einzelne Triebe ebenfalls zur├╝ckgeschnitten werden, um die Krone voller erscheinen zu lassen. Dies ist aber kein Muss und dient lediglich der Optik als der Gesundheit der Pflanze.