Kategorien
Computer-Tipps

Wie kann ich eine DVD schneiden – Freeware?

Kostenpunkt: kostenlos
Schwierigkeit: sehr einfach
Anmerkungen: Der Cuttermaran ist ein sehr einfaches Freeware Programm zum Schneiden einer DVD. Großartige Bearbeitungen lassen sich damit ansonsten kaum durchfĂŒhren. Aufgrund der fast selbsterklĂ€renden BedienoberflĂ€che ist dieses Programm, welches MPEG 1- und MPEG 2-Dateien unterstĂŒtzt, fĂŒr Einsteiger optimal.
1
Sollte sich die Daten der DVD noch nicht auf dem Rechner befinden, mĂŒssen diese zunĂ€chst kopieret und gespeichert werden.
2
Dann den Cuttermaran unter http://www.chip.de/downloads/Cutter… downloaden und installieren.
3
Nun das Programm starten, mit der Maus auf das Öffnen-Symblol klicken und die vorab kopierte DVD mit Doppelklick öffnen.
4
Der Cuttermaran benötigt etwas Zeit zum PrĂŒfen der Daten. (Fortschritt am Zeitbalken erkennbar)
5
Sobald die Daten geladen sind, kann man nun mit dem Schieberegler die zu schneidende Passage suchen. (etwas genauer geht es mit den Ziffern-Buttons)
6
Den Anfangsschnittpunkt mit einem Klick auf „Setze Startpunkt“ und das Ende mit „Setze Endpunkt“ festlegen. Der Bereich ist nun markiert.
7
Dann wĂ€hlt man den Befehl „Video- und Audio Schnitt“, legt den Ausgabeordner fest und schon beginnt der Cuttermaran zu schneiden.
8
Die zugeschnittenen Daten mĂŒssen nun nur noch mit einem normalen Brennprogramm (zum Beispiel Nero) auf eine neue DVD gebrannt werden.