Kategorien
Uni-Wissen

Wie kann ich ein eBook schreiben?

Was man braucht: PC, Textverarbeitungsprogramm, Internet
Zeitaufwand: Einige Wochen bis Monate
Schwierigkeit: Mittel bis schwer
1
Ein eBook ist letzten Endes nichts anderes als ein Buch, welches online vermarktet wird und kann daher prinzipiell von jedem verfasst und ver├Âffentlicht werden. Um erfolgreich verkauft werden zu k├Ânnen, muss ein eBook die gleichen Ma├čst├Ąbe erf├╝llen, wie ein herk├Âmmliches Buch auch.
2
Zun├Ąchst einmal ben├Âtigt man ein geeignetes Thema f├╝r das eBook. Dazu eignen sich vor allem Dinge aus dem pers├Ânlichen Umfeld des Verfassers, beispielsweise aus dem beruflichen oder freizeitlichen Umfeld. Je besser der Verfasser mit dem Thema vertraut ist, desto besser sind die Voraussetzungen, f├╝r ein gelungenes eBook.
3
Dar├╝ber hinaus kann es f├╝r den Erfolg des eBooks sinnvoll sein, bestimmte Nischenthemen zu bedienen. Viele Themengebiete umfassen mittlerweile unz├Ąhlige Literatur, was es schwierig macht, aus dieser Masse positiv herauszustechen.
4
Ist ein Thema gefunden, sollte zun├Ąchst eine dazu passende Struktur beziehungsweise Gliederung erstellt werden. Hierf├╝r kann es schon ausreichen, ein einfaches Inhaltsverzeichnis zu erstellen, welches im Erstellungsprozess des eBooks weiter verfeinert wird.
5
Das Layout des eBooks spielt eine entscheidende Rolle. Es sollte eine klare Struktur mit durchgehend einheitlicher Formatierung haben, um den professionellen Charakter zu unterstreichen.
6
Inhaltlich sollte darauf geachtet werden, die im Text untergebrachten Informationen klar und pr├Ązise zu vermitteln. Lange Textpassagen sind mit Abs├Ątzen aufzulockern, trockene Fakten k├Ânnen mit anschaulichen Beispielen, Bildern und Grafiken veranschaulicht werden.
7
Wenn das eBook fertiggestellt ist, sollte es ausgiebig auf inhaltliche und grammatikalische Fehler hin ├╝berpr├╝ft werden. Wenn m├Âglich, kann man es auch einem kleinen, ausgew├Ąhlten Personenkreis Korrekturlesen lassen.
8
Dann kann das eBook im Internet angeboten werden. Profis stellen ihre Werke auf eigenen Webseiten zum Verkauf, Anf├Ąnger k├Ânnen Verkaufsportale wie www.books-on-demand.de oder www.xinxii.com daf├╝r nutzen.