Kategorien
Top Anleitungen

Wie kann ich ein Bienennest entfernen

Was man braucht: Schaufel,verschlie├čbares Gef├Ą├č, ggf. Schale f├╝r Asche
Zeitaufwand: 1-2 Stunden
Schwierigkeit: mittel bis schwer
Anmerkungen: Bei der Entfernung von einem Bienennest ist Vorsicht geboten, die nachfolgende Anleitung eignet sich nur, wenn das Bienennest noch sehr klein ist.
1
Bienennester sind eine sehr unangenehme Sache. Hat man ein Bienennest entdeckt, ist es wichtig ├╝berlegt zu handeln.
2
Als erstes sollte man sich ein Bild von der allgemeinen Lage verschaffen und nicht sofort damit beginnen das Nest mit un├╝berlegten Vorgehensweisen zu zerst├Âren und die Bienen aggressiv zu machen.
3
Bevor man t├Ątig wird, sollte man absch├Ątzen, wie gro├č das Nest ist. Ist das Nest klein, was zumeist im Fr├╝hjahr der Fall ist, dann kann man das Nest mit einigen Hilfsmittel ganz einfach beseitigen.
4
Handelt es sich um ein kleines Nest, so ben├Âtigt man einfach eine Schaufel, mit der man das Nest am besten in ein verschlie├čbares Gef├Ą├č bef├Ârdert und das Nest an einem anderen Ort aussetzt.
5
Ist das Nest jedoch gr├Â├čer, so ruft man am besten einen Kammerj├Ąger, einen Imker, oder aber auch die Feuerwehr an und bittet diese um Entfernung. Der Imker und die Feuerwehr kommen kostenfrei, wobei die Feuerwehr f├╝r die Entfernung heute einen ausgebildeten Speziallisten ben├Âtigt.
6
F├╝r den Kammerj├Ąger muss man in der Regel Kosten von ca. 100 Euro tragen. Wohnt man zur Miete wird der Vermieter die Kosten tragen.