Kategorien
Hobby & Freizeit

Wie kann ich die Tischkarten f├╝r eine Hochzeit selber basteln?

Was man braucht: Hei├čklebepistole, Lochzange, Klebestift, Flachzange, Konturschere, schwarzer Gelstift,
Zeitaufwand: ca. 20 min.
Schwierigkeit: mittelschwer
Anmerkungen: Dekorative apricotfarbene Tischkarte mit einer roten Papierrose, Perlen und Buchs.
1
Den apricotfarbenen Fotokarton in der Mitte falzen und umfalten, nun steht das Tischk├Ąrtchen.
2
An der rechten Seite 2 cm nach innen und oben vom Falz 1 cm nach unten abmessen, nun mit der Lochzange, kleinste Gr├Â├če, dort ein Loch knipsen.
3
Bis auf eine cremefarbene alle Perlen in folgender Reihenfolge auf den goldenen Draht auff├Ądeln: 1 creme, 1 apricot, 1 creme, 1 rote und so weiter, bis alle aufgef├Ądelt sind.
4
Am Ende den Draht knicken und durch das Loch auf der Tischkarte schieben, durch umknicken befestigen. Die Perlenkette nun diagonal nach unten ├╝ber die Karte legen und dort ebenfalls ein Loch knipsen. Auch hier den Draht befestigen.
5
F├╝r die Rose das Papier links unten festhalten, mit der linken Hand eindrehen, w├Ąhrend die rechte Hand das Papier nachschiebt. Mit der Hei├čklebepistole auf dem K├Ąrtchen rechts oben ├╝ber den Perlen festkleben und festdr├╝cken. Die cremefarbene Perle auf der Rose fixieren.
6
Den roten Fotokarton mit der Konturschere verzieren. Mit dem schwarzen Gelstift den Namen auf den roten Fotokarton schreiben und mit dem Klebestift in der rechten untere Ecke anbringen.
7
Erst ca. 1 Woche vor der Hochzeit den Buchs auf der linken Seite in die Perlenkette stecken und oben links mit der Hei├čklebepistole fixieren.