Kategorien
Computer-Tipps

Wie kann ich die Mundflora wiederherstellen?

Anmerkungen: Um die Mundflora wieder herzustellen bzw. sie zu kr├Ąftigen, gibt es eine Vielzahl an nat├╝rlichen Mitteln, die dazu eingesetzt werden k├Ânnen.
1
Das Blattgr├╝├č Chlorophyll ist in hoher Konzentration in Weizengrassaft enthalten. Das Aussp├╝len des Mundes mit diesem Saft reicht aus, um den Aufbau der Mundflora zu f├Ârdern.
2
Eine gesunde Mundflora erreicht man auch durch den regelm├Ą├čigen Verzehr von Produkten, welche Milchs├Ąurebakterien enthalten. Dies sind Naturjoghurt, Kefir und Brottrunk.
3
Hilfreich ist es auch morgens vor dem Z├Ąhneputzen einen L├Âffel Kalt gepresstes Oliven-, Sonnenblumen- oder Sesam├Âl f├╝r 10 ÔÇô 15 Minuten im Mund hin und her zu bewegen, ohne es zu schlucken. Diese Ma├čnahme kann als Kur w├Ąhrend 7 ÔÇô 14 Tagen durchgef├╝hrt werden.
4
Asiaten trinken f├╝r eine gesunde Mundflora gr├╝nen und schwarzen Tee. Ebenfalls bekannt ist die Wiederherstellung der gesunden Mundflora durch Heilerde. Dabei wird ein TL Heilerde in einem Glas Kamillentee oder lauwarmen Wasser gel├Âst und anschlie├čend gegurgelt.
5
Entz├╝ndungshemmend wirken Salbeibl├Ątter. Diese k├Ânnen gekaut werden. Der Salbei sollte aber nicht geschluckt werden, da der Magen empfindlich auf ihn Reagiert. Auch in der Schwangerschaft muss auf Salbei verzichtet werden.
6
Generell gilt: nach jedem Essen z├Ąhne Putzen. Einmal t├Ąglich auch Zahnseide verwenden und hin und wieder die Zunge mit einer Zungenb├╝rste von Belag befreien.