Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann ich Butter Mandelkuchen selber backen?

Was man braucht: 1 Becher Schmand, 3 mittelgro├če Eier, 2 Tassen Zucker, 2 Tassen Weizenmehl, 1 P├Ąckchen Backpulver, 165 g weiche Butter oder Margarine, 4 EL Vollmilch, 1 Tasse Zucker, 200 g Mandelbl├Ąttchen
Zeitaufwand: 15 Minuten plus 25 Minuten Backzeit
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Rezept f├╝r einen Kuchen
1
2 der 3 Eier zusammen mit dem Zucker in einer gro├čen R├╝hrsch├╝ssel schaumig schlagen. Nach und nach und unter st├Ąndigem R├╝hren 2 Tassen Zucker, den Becher Schmand, das Mehl und das Backpulver hinzuf├╝gen.
2
Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den glatten Teig darauf geben und ausstreichen. Im vorgeheizten Backofen muss der Teig auf mittlerer Schiene bei 175 ┬░ C Ober- und Unterhitze ca. 10 Minuten backen.
3
In dieser Zeit die Butter in einen Topf geben und bei schwacher Hitze zum Schmelzen bringen. Eine Tasse Zucker abwechselnd Mit der Milch zu der Butter geben und gut verr├╝hren. Der Zucker soll sich vollst├Ąndig l├Âsen.
4
Als letztes die Mandelbl├Ąttchen unterr├╝hren. Die Butter ÔÇô Mandelmasse jetzt auf den noch hei├čen Kuchen streichen und f├╝r weitere 10 Minuten backen.
5
Den Kuchen ausk├╝hlen lassen und mit Puderzucker best├Ąuben. Da der Kuchen recht trocken ist, macht sich ein Klecks Sahne, eine Kugel Vanille-, Zimt-, oder Mandeleis sehr gut dazu.