Kategorien
Computer-Tipps

Wie kann ich bei Google Plus eine Gruppe erstellen / grĂŒnden?

1
Eine Gruppe wird auf dem sozialen Netzwerk des Suchmaschinengiganten Google als Kreis bezeichnet.
2
Einen solchen Kreis zu erstellen ist dabei einfacher, als man meinen könnte.
3
Loggen Sie sich zunÀchst einmal mittels Ihrer bei Google hinterlegten Daten in Ihr Google Konto ein.
4
Rufen Sie dazu bei Bedarf die folgende Internetseite auf https://www.google.com/accounts/Log…
5
Sobald Sie sich erfolgreich eingeloggt haben, klicken Sie den auf der linken Seite eingebundenen MenĂŒeintrag „Google “, und die darin enthaltene Funktion „ZurĂŒck zu Google “ auf.
6
Im oberen Bereich der Google Startseite befinden sich die Kreise, welche Sie ebenfalls einmal anklicken mĂŒssen.
7
Nachdem Sie dies getan haben, werden Sie automatisch weitergeleitet und können nun einen Kreis erstellen.
8
Dabei stehen Ihnen die verschiedensten Möglichkeiten zur VerfĂŒgung.
9
Wollen Sie den Kreis mit allen teilen, so klicken Sie den Kreis mit der Aufschrift: „Hierher ziehen, um Kreis zu erstellen“ an.
10
Geben Sie anschließend den Namen des Kreises an.
11
Wollen Sie bereits eine Person, beispielsweise einen Freund in den Kreis einfĂŒgen, so können Sie dies durch einen Klick auf die SchaltflĂ€che „Person hinzufĂŒgen“ tun.
12
Verwenden Sie dabei die Emailadresse oder den Namen der Person, welche dem Kreis hinzugefĂŒgt werden soll.
13
Sollten Sie hingegen einen leeren Kreis erstellen wollen, so klicken Sie die blaue SchaltflĂ€che „Leeren Kreis erstellen“ an.
14
Alternativ können Sie die bereits von Google vordefinierten Kreise durch einen Klick auf diese wunschgemĂ€ĂŸ verĂ€ndern.
15
WĂ€hlen Sie dazu nach dem Login ebenfalls die Option „Kreise“ an und klicken den zu verĂ€ndernden Kreis an.
16
Sobald sich der ausgewĂ€hlte Kreis in einem neuen Fenster geöffnet hat, können Sie diesem durch einen Klick auf den Link „Umbenennen“ einen neuen Namen zuweisen.
17
Bitte vergessen Sie nicht, nach der erfolgreichen Änderung diese durch einen Klick auf die blaue SchaltflĂ€che „Speichern“ abzuspeichern, sollte dies nicht der Fall sein, so gehen alle vorgenommenen Änderungen automatisch verloren.
18
Nach der Erstellung eines Kreises können Sie bereits vorhandene Kontakte mittels der Maus in den jeweiligen Kreis ziehen.
19
Die im Kreis dargestellte Nummer gibt Ihnen dabei Aufschluss ĂŒber die Anzahl der sich im Kreis befindenden Personen.