Kategorien
Rezept-Ideen

Wie kann ich Baguette ohne Hefe backen – Rezept?

Was man braucht: 100 g Weizensauerteig, 5oo g Weizenmehl, 270 g Wasser, 10 g Salz
Kostenpunkt: variiert je nach Qualit├Ąt der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 20 Minuten plus zwei Stunden Ruhezeit
Schwierigkeit: relativ einfach
1
Mehl, Wasser, Salz und Sauerteig miteinander vermengen und in einer bemehlten Sch├╝ssel an einem warmen Ort f├╝r etwa 30 Minuten gehen lasen.
2
Den Teig anschlie├čend in 3 bis 4 St├╝cke Teilen, diese zu einem Ball formen und nochmals zugedeckt etwa 40 Minuten gehen lassen.
3
Die Teigst├╝cke nun zu l├Ąnglichen Baguettes formen und mit reichlich Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit einem K├╝chenhandtuch bedecken und etwa 1 1/2 Stunden ruhen lassen.
4
Nun wird die Oberfl├Ąche der Brote mit Mehl best├Ąubt und einige male mit einem scharfen Messer eingeschnitten.
5
Die Baguettes im vogeheizten Backofen bei 220 ┬░C 10-15 Minuten goldbraun backen.