Kategorien
Gesundheits-Tipps

Wie kann ich Altersflecken entfernen – Hausmittel?

Was man braucht: Zitrone, Papaya, Hautcreme, Eier, Zitrone, Rosenbl├╝ten, Liebst├Âckel
Kostenpunkt: gering
Zeitaufwand: einmal bis mehrmals t├Ąglich
Schwierigkeit: leicht allein durchf├╝hrbar
1
Altersflecken k├Ânnen mit Zitronensaft entfernt werden. Dazu muss lediglich ein kleines St├╝ck von einer frischen Zitrone abgeschnitten und der austretende Zitronensaft auf die Altersflecke getropft werden. Den Zitronensaft gut einmassieren. Das kann bis zu dreimal t├Ąglich wiederholt werden.
2
Ein sehr altes Hausmittel zum Entfernen von Altersflecken stellt Liebst├Âckel dar. Wer Liebst├Âckel im Garten hat, sollte einen Sud aus einem St├╝ck Liebst├Âckelwurzel und Wasser zubereiten und mit diesem die Altersflecke mehrmals t├Ąglich einreiben.
3
Sehr schonend lasse sich Altersflecken aufhellen, wenn diese mit einer Mischung aus zwei Eiern und einem Teel├Âffel Hautcreme und Magnesiumsulfat, eingerieben werden. Diese Mischung etwa zehn Minuten einwirken lassen und danach die Haut gut absp├╝len.
4
Auch Rosenbl├╝ten sind zum Entfernen von Altersflecken geeignet. Als Hausmittel gilt, etwa 10 Gramm getrocknete Rosenbl├╝tenbl├Ątter mit der gleichen Menge Ingwer-Pulver aus der Apotheke vermischen. Alles mit warmen Wasser vermischen und zu einem Brei verr├╝hren, der direkt auf die Altersflecken aufgetragen werden kann. Nach einer Einwirkzeit von etwa 30 Minuten gut abwaschen.
5
Ein sehr einfaches aber wirksames Hausmittel zur Entfernung von Altersflecken stellen Papayas dar. Einfach ├╝ber einen l├Ąngeren Zeitraum t├Ąglich die Altersflecken mit einem frischen St├╝ck Papaya einreiben und den Rest der Frucht essen.
6
Mit Birkensaft Altersflecken entfernen, dieses Hausmittel ist weit verbreitet. W├Ąhrend fr├╝her der Birkensaft selbst gezapft wurde, kann auch der in der Apotheke erh├Ąltliche Birkensaft auf die Altersflecke aufgetragen und einmassiert werden.