Kategorien
Top Anleitungen

Wie funktioniert das Batiken von T-Shirts und anderen Textilien

Was man braucht: ein helles Kleidungsst├╝ck, Batik-Farbe, Seil oder Kordel, ein Eimer
Kostenpunkt: unterschiedlich, je nach Farbe und Kleidungsst├╝ck
Zeitaufwand: ca. eine Stunde
Schwierigkeit: mittel
Anmerkungen: Farbenfrohe Batik-T-Shirts sind vor allem bei j├╝ngeren Kindern sehr beliebt.
1
W├Ąhlen Sie ein Kleidungsst├╝ck aus, welches Sie batiken wollen. Am besten nehmen Sie ein wei├čes Kleidungsst├╝ck, andere helle Farben wie gelb oder creme k├Ânnen jedoch auch genommen werden.
2
W├Ąhlen Sie im Anschluss daran eine Batik-Farbe aus und mischen Sie diese nach Packungsanleitung in einem Eimer an.
3
Am besten gehen Sie zum F├Ąrben nach drau├čen oder in ein gefliestes Zimmer.
4
Schneiden Sie ein St├╝ck Seil oder st├Ąrkere Kordel ab und nehmen Sie einen Zipfel des Kleidungsst├╝cks in die Hand.
5
Wickeln Sie nun direkt unter dem Zipfel das Seil um das Kleidungsst├╝ck und verknoten Sie die Enden des Seils.
6
Wiederholen Sie diese Prozedur mehrfach an unterschiedlichen Stellen.
7
├ťberall dort, wo das Seil auf der Kleidung liegt, kann der Stoff die Farbe nicht aufnehmen. So entstehen die typischen kreisf├Ârmigen Batik-Muster.
8
Nachdem Sie das Kleidungsst├╝ck Ihrer Meinung nach an genug Stellen mit dem Seil umwickelt haben, f├Ąrben Sie es.
9
Nach dem Waschen und Trocknen, haben Sie ein ganz individuelles Kleidungsst├╝ck erstellt.
10
Wer bereits Erfahrung mit Batiken hat und gerne aufw├Ąndigere Muster gestalten m├Âchte, kann Motive mithilfe von hei├čem Wachs auf das Kleidungsst├╝ck auftragen.