Kategorien
Top Anleitungen

Wie erkenne ich Thesen?

Was man braucht: den Quelltext, ├ťbung
Kostenpunkt: kostenlos
Schwierigkeit: nicht so leicht
Anmerkungen: Die These ist das zentrale Element einer Er├Ârterung und deshalb besonders wichtig erkennen zu k├Ânnen. Stimmt die These ├╝berhaupt nicht, gestaltet sich das Anschlie├čende mitunter recht schwierig.
1
Die These ist eine einfache Behauptung, die von sich selbst heraus keine Begr├╝ndung oder Beweise f├╝r ihre Richtigkeit aufbringt.
2
Der Satz “In Deutschland gibt es keine St├Ądte mit einem S im Namen.” behauptet nur etwas, ohne es irgendwie zu untermauern.
3
Der wesentliche Unterschied zum Argument (das man als Fehler meist mit der These vertauscht) ist, dass das Argument einen Zusammenhang, eine Begr├╝ndung liefert, etwas Recherchiertes.
4
Das Argument be- oder entkr├Ąftet die Behauptung der These, indem es entweder zum Beispiel St├Ądte mit S aufz├Ąhlt oder auf Statistiken blickt, die kein S in einer deutschen Stadt fanden.
5
Ist “Menschen sind von Natur aus feige” jetzt eine These oder ein Argument? Der Satz behauptet etwas, ohne zu wissen ob das stimmt. Ein Argument ist immer begr├╝ndend und tendenzgebend. So ist dieser Satz eine simple These, die in der weiteren Er├Ârterung aufgegriffen und auseinanderargumentiert werden m├╝sste.