Kategorien
Top Anleitungen

Wie erkenne ich Krebs?

Schwierigkeit: schwer
Anmerkungen: Von Krebs bzw. einem Malignom spricht man, wenn eine b├Âsartige Gewebeneubildung im K├Ârper stattfindet. Von gutartigem Krebs spricht man, wenn die eine Gewebeneubildung stattfindet, diese jedoch keine Metastasen bilden.
1
Gutartige Tumore wie zum Beispiel Muttermale oder Lipome (Fettgeschw├╝lste) werden nicht als Krebs bezeichnet, k├Ânnen jedoch b├Âsartig werden und Organe in ihrer Funktion behindern. Treten Hautver├Ąnderungen auf (z. b. schwarze Male) die in Form und Farbe von anderen Malen auftreten, kann dies ein Zeichen f├╝r Hautkrebs sein.
2
Viele Krebsarten haben ein und die selbe Symptomatik, welche jedoch auch oft mit anderen Krankheiten einher gehen und deshalb erkennt man dies nicht unbedingt als Krebs.
3
Erbrechen, Blut im Stuhl, ├ťbelkeit sowie Appetitlosigkeit, k├Ânnen sowohl Anzeichen f├╝r eine Darmkrebserkrankung als auch f├╝r eine Magenkrebserkrankung.
4
Eine besonders aggressive Krebsform ist der Lungenkrebs. Er kommt schleichend, wird durch Tabakrauchen wie auch durch anderen Einfl├╝sse ausgel├Âst und verl├Ąuft Anfangs ebenso symptomlos. Eine Fr├╝herkennung ist jedoch zwingend, da Lungenkrebs im fortgeschrittenen letal ist.
5
Beschwerden bei Lungenkrebs im weiteren Stadium sind Fiebersch├╝be, Heiserkeit, Auswurf mit Blut sowie geschwollene Lymphknoten im Halsbereich. Letzteres kann auch ein Anzeichen f├╝r Lymphdr├╝senkrebs sein.
6
Die bei M├Ąnnern am H├Ąufigsten auftretende Krebserkrankungen sind der Hodenkrebs wie auch der Prostatakrebs. In beiden F├Ąllen kann man unter Schmerzen im Lendenbereich, geschwollene Lymphknoten in der Beckengegend sowie unter R├╝ckenschmerzen leiden.
7
Der Hodenkrebs kann bei einem Mann fr├╝hzeitig durch eigenes Abtasten der Hoden erkannt werden. Schmerzhafte Ver├Ąnderungen oder kleine Kn├Âtchen k├Ânnen erste Anzeichen sein.
8
Die h├Ąufigste Krebserkrankung bei Frauen ist der Brustkrebs, auch Mammakarzinom genannt. Hier kommt es zu einer b├Âsartigen Zellvermehrung der Brustdr├╝sen.
9
An Brustkrebs kann man zuf├Ąllig erkranken jedoch spielen auch viele andere Umwelteinfl├╝ssen als auch erbliche Faktoren eine Rolle.
10
Brustkrebs kann im Fr├╝hstadium durch Abtasten der Brust erkannt werden. Das genaue Abtasten ist im Anleiter zu Brustkrebs beschrieben. Eine Fr├╝herkennung ist wichtig, deshalb hat eine Frau auch Anspruch j├Ąhrlich zur Brustkrebsvorsorge zu gehen.
11
Die Therapie bei Krebserkrankungen geht von Bestrahlung, Chemotherapie bis hin zur operativen Entfernung. Schwierig wird es, wenn der Krebs bereits Metastasen gebildet hat.