Kategorien
Schul-Wissen

Wie berechnet man Fahrtkosten?

1
Im ersten Schritt m├╝ssen die Gesamtkosten eines Fahrzeugs ermittelt werden. Diese bestehen vor allem aus der Abschreibung auf die Anschaffungskosten (in der Regel drei bis f├╝nf Jahre), ggf. unter Ber├╝cksichtigung der Finanzierungsform (Kreditzinsen oder Leasing-Raten).
2
Hinzu kommen die Pr├Ąmien f├╝r die Versicherung, die Kfz-Steuer, Ausgaben f├╝r Wartung und Pflege und die Aufwendungen f├╝r ├ľl und Benzin oder Diesel.
3
Die so ermittelten Gesamtkosten innerhalb einer Periode, beispielsweise eines Monats oder eines Jahres, werden durch die Anzahl der gefahrenen Kilometer geteilt. Man erh├Ąlt dadurch die Fahrtkosten pro Kilometer auf Basis einer Gesamtkostenrechnung.
4
Die Fahrtkosten pro Kilometer sind variabel: je mehr ein Fahrzeug bewegt wird, desto geringer f├Ąllt der Anteil von Abschreibungen, Versicherungskosten und Kfz-Steuer aus, da diese sich gar nicht oder kaum mit steigender Fahrleistung erh├Âhen.