Kategorien
Top Anleitungen

Wie berechnet man die Weight Watcher Punkte richtig?

Was man braucht: Punktetabelle
Schwierigkeit: Mittel
1
Die Grundlage des Weight Watchers Di├Ątkonzepts bietet das Punktesystem (Points). Mit dem Punktesystem kann man sich einen besseren ├ťberblick ├╝ber eine ausgewogene Ern├Ąhrung verschaffen. Der Punktewert wird f├╝r jede Person einzeln berechnet. Dabei wir das Alter, die Gr├Â├če und das Gewicht mit einbezogen. Au├čerdem kommen noch Punkte f├╝r m├Âgliche Sportarten und die T├Ątigkeit dazu. Je aktiver jemand ist, desto mehr Punkte kann er hinterher verbrauchen.
2
Beispiel zur Punkteberechnung: Basiswert Mann 15 Punkte Basiswert Frau 7 Punkte
3
Dazu kommen je nach Alter noch diese Punkte: 18-20 Jahre 5 Punkte 21-35 Jahre 4 Punkte 36-50 Jahre 3 Punkte 51-65 Jahre 2 Punkte ├╝ber 65 Jahre 1 Punkt
4
Au├čerdem kommen noch Punkte je nach Gewicht, Gr├Â├če und T├Ątigkeit dazu: Nehmen Sie Ihr Gewicht und notieren Sie davon den Zehner, zum Beispiel beim Gewicht von 74 kg = 7 Punkte; 91 kg = 9 Punkte. Gr├Â├če unter 1,60 m = 1 Punkt; 1,60 oder gr├Â├čer = 2 Punkte
5
T├Ągliche Besch├Ąftigung/Job haupts├Ąchlich sitzend 0 Punkte haupts├Ąchlich stehend, zeitweise sitzend 2 Punkte haupts├Ąchlich gehend, zeitweise stehend 4 Punkte k├Ârperlich anstrengend 6 Punkte Aus diesen Werten kann jeder sich seinen Punktewert errechnen.
6
Von Weight Watchers gibt es eine Tabelle, den sogenannten Pointsplan, diesen bekommt man, sobald man sich bei dem Weight Watchers Programm anmeldet. In dieser Tabelle kann man ablesen wieviel Punkte f├╝r welche Speisen und Getr├Ąnke vergeben werden. Auf Basis des Pointsplans kann man sich anschlie├čend seinen Speiseplan zusammen stellen. Obst und Gem├╝se haben dabei keine Punkte. Man kann also davon essen wieviel man m├Âchte. Wenn man zum Beispiel nach dem Weight Watchers Punktesystem 22 Punkte verbrauchen darf kann man sich Punkte auf die einzelnen Mahlzeiten selber einteilen. Der eine verbraucht die 22 Punkte schon f├╝r eine Mahlzeit, der andere teilt sich die Punkte auf 3 oder 4 Mahlzeiten auf.
7
Zu dem Weight Watchers Konzept geh├Âren auch die w├Âchentlichen Treffen. Dort erh├Ąlt man wertvollen Informationen rund um das Thema Abnehmen. Au├čerdem kann man sich mit anderen Teilnehmern austauschen. Jeder Teilnehmer wird bei den w├Âchentlichen Treffen gewogen, so k├Ânnen die Fortschritte genau verfolgt werden.