Kategorien
Schul-Wissen

Wie berechnet man die Halbwertszeit?

Was man braucht: Taschenrechner, evtl. Tafelwerk
1
Die Halbwertszeit eines Stoffes l├Ąsst sich mit der Formel: T(1/2)=(ln 2)/╬╗ berechnen (╬╗ ist die Zerfallskonstante eines Stoffes und das 1/2 bezieht sich auf die Halbwertszeit, also die H├Ąlfte).
2
Die Zerfallskonstante eines Stoffes l├Ąsst sich zum Beispiel im Internet unter www.htwm.de/~gym-rl/privat/speter/data/hwz.html oder auch in einigen Tafelwerken finden.
3
Die Rechnung wird in einen Taschenrechner eingegeben und man erh├Ąlt die Halbwertszeit des Stoffes.