Kategorien
Gesundheits-Tipps

Wie bekomme ich Armmuskeln?

Was man braucht: eventuell Hanteln
Zeitaufwand: 2 – 3 Wochen
Schwierigkeit: mittel
1
Um Muskeln aufzubauen, sollte man nicht nur Sport machen, sondern auch auf seine Ern├Ąhrung achten. Am besten ist es, man erstellt sich einen Fitnessplan. Denn dadurch hat man etwas Handfestes, an das man sich halten muss.
2
Auf diesem Plan sollten jeden Tag zwei bis drei verschiedene ├ťbungen stehen.
3
Fangen Sie z.B. an Tag 1 mit Liegest├╝tzen an. Machen Sie so viele hintereinander, wie Sie schaffen und danach eine kleine Pause. Wiederholen Sie dies drei mal. Es ist dabei nicht wichtig, wie viele Liegest├╝tzen Sie schaffen und Sie brauchen auch nicht mitzuz├Ąhlen.
4
Es wird auch von Tag zu Tag variieren, da das ganz von ihrer Verfassung abh├Ąngt. Wichtig ist lediglich, dass Sie es getan haben.
5
An diese ├ťbung anschlie├čen k├Ânnen Sie Hanteltraining. Sie setzten ihren Ellenbogen auf einer Oberfl├Ąche gem├╝tlich auf. Dann strecken Sie ihren Unterarm aus und f├╝hren ihre Hand zu ihrer Schulter. Diese ├ťbung f├╝hren Sie wie die vorige aus.
6
Bei der Ern├Ąhrung ist wichtig, dass Sie viele Kohlenhydrate, wie zum Beispiel Brot und Bananen essen. Denn Kohlenhydrate helfen, Muskeln aufzubauen. Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, k├Ânnen Sie auch n├Ąhrungserg├Ąnzende Tabletten nehmen.
7
Wenn Sie ihren Fitness- und Ern├Ąhrungsplan einhalten, m├╝ssten Sie schon nach zwei bis drei Wochen erste Ergebnisse sehen. Daf├╝r ist es aber notwendig, dass Sie jeden Tag trainieren. Lediglich beim Aufkommen von Muskelkater ist es notwendig ein bis zwei Tage Pause zu machen.