Kategorien
Rezept-Ideen

Wie backt man einen schnellen Blechkuchen mit Mandeln?

Was man braucht: 1 P├Ąckchen Vanille ÔÇô Puddingpulver, 575 ml Vollmilch, 275 g Zucker, 300 g weiche Butter oder Margarine, 1 Prise Salz, 1 P├Ąckchen Vanillezucker, 6 mittelgro├če Eier, 425 g Weizenmehl, 50 g gemahlene Mandeln, 75 g Mandelbl├Ąttchen, nach Beliebe etwas Obst (z.B. ├äpfel, Kirschen oder Aprikosen)zum Belegen
Zeitaufwand: 15 Minuten plus 40 Minuten Backzeit
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Rezept f├╝r ein Blech Kuchen
1
Aus einem halben Liter Milch, 50 g Zucker und dem Puddingpulver einen Vanille ÔÇô Pudding nach Packungsangaben kochen. In eine Sch├╝ssel f├╝llen und kalt stellen.
2
250 g weiche Butter oder Margarine zusammen mit 175 g Zucker, Vanillezucker und Salz in eine gro├če R├╝hrsch├╝ssel geben und schaumig schlagen. Ein Ei nach dem anderen zu der Buttercreme in die Sch├╝ssel schlagen. Dabei nicht mit dem R├╝hren aufh├Âren.
3
Mehl, gemahlene Mandeln und Backpulver mischen und nach und nach und im Wechsel mit der restlichen Milch in die Sch├╝ssel sieben. Alles gut miteinander verr├╝hren.
4
Ein Backblech fetten, den geschmeidigen Teig darauf geben und glatt streichen. Den erkalteten Pudding in Klecksen auf der Teigmasse verteilen und mit etwa 50 g Zucker und den Mandelbl├Ąttchen gleichm├Ą├čig bestreuen.
5
Im vorgeheizten Backofen muss der Kuchen bei 180 ┬░ Ober- und Unterhitze ca. 40 Minuten backen. Nach etwa 20 Minuten Backzeit das Blech aus dem Ofen nehmen, die Butter in kleinen St├╝ckchen dar├╝ber verteilen und den Kuchen anschlie├čend zu Ende backen.
6
Wer m├Âchte kann Obst mit einarbeiten. Dieses wird dann zusammen mit dem Pudding auf die Teigoberfl├Ąche platziert und die komplette Zeit mit gebacken.