Kategorien
Rezept-Ideen

Wie backe ich eine Schult├╝te?

Was man braucht: F├╝r den Teig: 3 Eier, 2 EL lauwarmes Wasser, 125 g Zucker, 1 TL Zitronenschale, 75 g Mehl, 25 g Speisest├Ąrke, 1 TL Backpulver. F├╝r die F├╝llung: 600 g Schlagsahne, 100 ml Zitronensaft, 1 Pck. Sahnesteif, 100 g Zucker, 1 TL Zitronenschale, 125 g Magerquark. F├╝r die Garnitur: 150 g Aprikosenkonfit├╝re, 400 g Marzipan, rote, gelbe u. gr├╝ne Lebensmittelfarbe, Schokolinsen, 50 g Puderzucker, 2 TL Wasser.
Schwierigkeit: pfiffig
1
Zuerst die Eier trennen und das eiwei├č mit 2 EL Wasser steif schlagen. Vorsichtig das Eigelb unterr├╝hren. Nun Mehl, St├Ąrke und Backpulver darunterheben. zum Schluss noch die Zitronenschale unterheben.
2
Jetzt ein 40×30 Backblech am Boden einfetten und mit Backpapier belegen. An der offenen Blechseite das Papier zu einem Rand knicken. Den Teich auf dem Blech glatt streichen und bei 200┬░C im vorgeheizten Backofen 10 Minuten backen. Nach dem Backen den Biskuitteig l├Âsen und mit auf doe Arbeitsfl├Ąche st├╝rzen.
3
Wenn der Teig erkaltet ist, schneidet man an beiden lanegen Seiten ein schmales langes Dreieck herraus. Die k├╝rze Seite sollte ca. 8 cm lang sein. Die Dreiecke legt an den langen Seiten zu einem gro├čen Dreieck zusammen.
4
F├╝r die F├╝llung wird die Sahne steif geschlagen. Dann r├╝hrt man lauwarmen Zitronensaft und Sahnetortenhilfe glatt, dazu kommen Zucker, Zitronenschale und Quark. Darunter wird dann die Sahne gehoben.
5
Die F├╝llung wird bergartig auf die untere Teigplatte gestrichen und dann mit der anderen Teigplatte bedeckt, leicht angedr├╝ckt. Nun f├╝r 3 Sunden kalt stellen.
6
Jetzt wird die Aprikosenkonfit├╝re mit 1 EL Wasser kurz azfgekocht. Mit Hilfe eines Schulpnsels die Schult├╝te an der oberen Seite damit bestreichen.
7
200 g Marzipan mu├╝ssen nur zwischen Klarsichtfolie zu einem passend gro├čen Dreieck ausgerollt und die Schult├╝te damit eingekleidet werden.
8
In weitere 150 g Marzipan wird dir rote Lebensmittelfarbe eingeknetet. Davon 1/4 zur T├╝tenspitze ausrollen und diese verkleiden. Das restliche rote Marzipan zu einem 20×25 cm Streifen ausrollen.
9
Dieser Streifen wird um den oberen Rand der T├╝te gelegt und etwas gerafft.
10
50 g des ungef├Ąrbten Marzipans halbieren. Eine H├Ąlfte gr├╝n, die andere gelb einf├Ąrben. Jeweils zu einer d├╝nnen langen Rolle formen und zusammen zu einer Kordel drehen. Diese kommt als Verschluss an die rote T├╝tenabdeckung.
11
Zum Schlus noch aus Puderzucker und Wasser einen Guss herstellen. Mit diesem und den Schokolinsen kann man die Schult├╝te beliebig verzieren.