Kategorien
Rezept-Ideen

We kann ich Schokoladenkuchen mit Kaffee backen?

Was man braucht: 190 ml starker frisch aufgebr├╝hter Kaffee oder Espresso, 190 g Mehl, 2 Eier, 1 Essl├Âffel Backpulver, 180 ml Wasser, 30 g unges├╝├čtes Kakaopulver, 250 g dunkle Schokolade, 250 g Butter, 160 g Zucker, etwas Puderzucker zum Bestreuen
Kostenpunkt: variiert je nach Qualit├Ąt der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa 15 Minuten Zubereitungszeit plus etwa 45 Minuten Backzeit
Schwierigkeit: sehr leicht
Anmerkungen: Dies ist ein sehr leichtes und schnelles Rezept f├╝r einen sch├Ân saftigen Schokoladenkuchen
1
Das Kakaopulver und das Backpulver unter das Mehl mengen und in eine Sch├╝ssel sieben.
2
Die Schokolade in St├╝cke brechen und zusammen mit der Butter, dem Zucker, dem Kaffee und dem Wasser in einem gro├čen Topf verfl├╝ssigen.
3
Nun k├Ânnen die Schokolade-Fett Mischung und die Mehl Mischung gr├╝ndlich miteinander vermengt werden.
4
Als letztes werden die Eier unterger├╝hrt.
5
Den Teig in eine mit Butter ausgefettete Springform geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 ┬░C etwa 40 bis 45 Minuten backen.
6
Den Schokoladen-Kaffeekuchen etwas ausk├╝hlen lassen und anschlie├čend mit Puderzucker bestreut servieren.