Kategorien
Uni-Wissen

Was und wo kann man in Mainz studieren?

1
Mainz ist eine Gro├čstadt und zugleich Hauptstadt des s├╝dwestlichen Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Mit insgesamt 4 direkt vor Ort ans├Ąssigen Hochschulen ist die Stadt ein bedeutender Hochschul- und Bildungsstandort.
2
Gr├Â├čte Hochschule in Mainz ist die Johannes Gutenberg-Universit├Ąt Mainz, die mit etwa 35.500 Studierenden zu den zehn gr├Â├čten Universit├Ąten Deutschlands geh├Ârt. Insgesamt verf├╝gt die Universit├Ąt ├╝ber 150 Institute, ein angeschlossenes Universit├Ątsklinikum sowie einer integrierten Hochschule f├╝r Musik (www-hfm-mainz.de) und einer Akademie f├╝r Bildende K├╝nste (www.afbk-mainz.de).
3
Seit 2010 ist die Universit├Ąt in folgende 10 Fachbereiche eingeteilt: 1. Katholische und Evangelische Theologie, 2. Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, 3. Sozialwissenschaften, Medien und Sport, 4. Universit├Ątsmedizin, 5. Philologie und Philosophie, 6. Sprach-, Translations- und Kulturwissenschaft, 7. Geschichtswissenschaften, 8. Mathematik, Informatik und Physik, 9. Chemie, Geowissenschaften und Pharmazie, 10. Biologie. Informationen zu den angebotenen Studienf├Ąchern k├Ânnen im Internet auf den Seiten der Universit├Ąt abgerufen werden (Link: www.uni-mainz.de).
4
Eine weitere Hochschule in Mainz ist die Fachhochschule Mainz (University of Applied Sciences) mit etwa 4.700 eingeschrieben Studierenden in den 3 Fachbereichen Technik (Architektur, Geoinformatik, Vermessung, Bauingenieurwesen), Gestaltung (Innenarchitektur, Kommunikationsdesign, Mediendesign, Zeitbasierte Medien) und Wirtschaft (Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik). Informationen zu den einzelnen Studienf├Ąchern, Bewerbungsfristen und Zulassungsvoraussetzungen sind im Internet auf www.fh-mainz.de immer aktuell abrufbar.
5
Die Katholische Fachhochschule Mainz ist eine weitere Fachhochschule und beherbergt etwa 1.000 Studierende in den Fachbereichen Soziale Arbeit, Pflegep├Ądagogik und Pflegemanagement sowie Praktische Theologie. Angeboten werden sowohl Bachelor- als auch Masterstudieng├Ąnge. Informationen zu einzelnen Studienf├Ąchern sowie Bewerbungsvoraussetzungen sind im Internet unter www.kfh-mainz.de bereitgestellt.
6
Das Peter-Cornelius-Konservatorium der Stadt Mainz ist eine Musikhochschule, an der die F├Ącher Musikp├Ądagogik, Orchester, Gesang und Musical Arts angeboten werden. Die Studieng├Ąnge werden in Kooperation mit der Universit├Ąt Mainz angeboten und sind zulassungsbeschr├Ąnkt. Informationen zum Ablauf des Studiums und zur Bewerbung k├Ânnen im Internet auf der Hochschulseite www.pckmainz.de eingesehen werden.