Kategorien
Uni-Wissen

Was und wo kann ich in Maastricht studieren?

1
Die Stadt Maastricht ist eine Gro├čstadt im S├╝den der Niederlande mit etwa 120.000 Einwohnern. Sie ist seit 1976 Universit├Ątsstadt und Sitz der nach ihr benannten staatlichen Hochschule. Aktuell sind circa 13.000 Studenten, darunter auch viele aus dem europ├Ąischen Ausland, eingeschrieben.
2
Um ein Studium an der Universit├Ąt Maastricht aufnehmen zu k├Ânnen, wird eine entsprechende Hochschulzugangsberechtigung ben├Âtigt. Dies kann f├╝r deutsche Bewerber das Abitur (Schulabschluss nach Klasse 12 oder 13) oder ein gleichwertiger Abschluss (z. B. eine bestandene Meisterpr├╝fung) sein.
3
Im Zuge der Bologna Reform sind nahezu alle Studieng├Ąnge der Universit├Ąt Maastricht auf die neuen Bachelor- und Masterprogramme umgestellt worden. Die Bachelorprogramme sind dabei bis auf die F├Ącher Medizin, International Business, Economics and Business Economics sowie Psychologie zulassungsfrei. F├╝r die angebotenen Masterprogramme gelten durchweg verschiedene Aufnahmebedingungen.
4
Angeboten werden die Studienf├Ącher ├╝berwiegend in der Landessprache Niederl├Ąndisch. Es gibt jedoch auch international ausgerichtete Studienprogramme, die in englischer Sprache gehalten werden.
5
Aufgeteilt ist die Universit├Ąt Maastricht wie die meisten anderen Hochschulen auch in verschiedene Fachbereiche, die ihrerseits eine Vielzahl an Studienf├Ąchern anbieten.
6
Die Fakult├Ąt Medizin, Gesundheit und Lebenswissenschaften hat innerhalb Europas einen hervorragenden Ruf und bietet 4 Bachelorstudieng├Ąnge (Gesundheitswissenschaften, European Public Health, Medizin, Biomedizin) und 15 Masterststudieng├Ąnge (u.a. Medizin, Molecular Life Science, Physical Activity and Health, Nutrition and Metabolism, Health Food Innovation Management, Public Health) an.
7
Die Fakult├Ąt f├╝r Geistes- und Sozialwissenschaften bietet u. a. die Bachelorstudieng├Ąnge “European Studies”, “Arts and Culture” sowie “Cultuurwetenschappen” und die Masterstudieng├Ąnge “European Public Affairs”, “Media Culture”, “Cultures of Arts”, Arts and Heritage”, an.
8
Der Fachbereich Psychologie und Neurowissenschaften hat insgesamt 7 Studieng├Ąnge auf dem Lehrplan. Neben dem Bachelorprogramm “Psychology” sind dies verschiedene Masterstudieng├Ąnge im Themengebiet Psychologie und Neurosciences (z. B. Neuropsychology, Forensic Psychology, etc.).
9
Die Rechtswissenschaftliche Fakult├Ąt stellt diverse Studieng├Ąnge mit Spezialisierung auf niederl├Ąndisches und europ├Ąisches Recht bereit. Die drei Bachelorstudieng├Ąnge lauten “Nederlands recht”, “Fiscaal recht” und “European Law School”. Als Master stehen Vertiefungen in den Bereichen der Forensik, Kriminologie, Globalisierung sowie Arbeit und Gesundheit zur Auswahl.
10
Gr├Â├čte Fakult├Ąt der Universit├Ąt Maastricht ist die “School of Business and Economics”, an der diverse Bachelor- und Masterstudieng├Ąnge aus den unterschiedlichen Gebieten der Wirtschaft (Marketing, Personal- und Unternehmensf├╝hrung, Logistik, Finanzwesen, Rechnungswesen, etc.) studiert werden k├Ânnen.
11
Weitere, kleinere Fakult├Ąten sind die “Maastricht Graduate School of Governance” und die “Faculty of Humanities and Sciences”. Weitere Informationen zum Studium an der Universit├Ąt Maastricht und zu den einzelnen Studieng├Ąngen k├Ânnen auf der Homepage der Hochschule im Internet (Link: www.maastrichtuniversity.nl; auf Englisch oder Niederl├Ąndisch) abgerufen werden.