Kategorien
Uni-Wissen

Was und wie kann man in England studieren?

1
England ist ein Inselstaat im Nordwesten Europas, welches n├Ârdlich von Frankreich liegt und von diesem durch den ├ärmelkanal getrennt ist. Hauptstadt und gleichzeitig gr├Â├čter Studienstandort des Landes ist London, mit etwa 14 Mio. Einwohnern in der Metropolregion eine der bedeutendsten St├Ądte Europas. Weitere sehr ber├╝hmte Studienorte sind die rivalisierenden Universit├Ątsst├Ądte Oxford und Cambridge, welche gleichsam weltweiten Ruf als Eliteuniversit├Ąten genie├čen.
2
Um zum Studium an einer englischen Hochschule zugelassen zu werden, ist der Nachweis einer entsprechenden Qualifikation, in der Regel das Abitur, Fachabitur oder ein ├Ąquivalenter Schulabschluss zu erbringen. Da englische Universit├Ąten jedoch allesamt unabh├Ąngige Einrichtungen sind, haben sie alleinige Gewalt dar├╝ber, welche Bewerber zum Studium zugelassen werden und welche nicht. Die dazugeh├Ârigen Verfahren werden streng vertraulich behandelt und nicht ├Âffentlich zug├Ąnglich gemacht.
3
Weitere Voraussetzung ist der Nachweis entsprechender englischer Sprachkenntnisse, welche durch Sprachtests belegt werden m├╝ssen. Da die Universit├Ąten eigene Tests durchf├╝hren und unabh├Ąngige Tests ablehnen k├Ânnen, sollte man sich unbedingt im Vorfeld bei der Wunschuniversit├Ąt nach den Modalit├Ąten erkundigen.
4
Die Universit├Ąten Englands decken ein sehr breites Spektrum an Studieng├Ąngen ab und so gibt es fast nichts, was in England nicht studiert werden kann. Durch die lange Historie ist es jedoch bedingt, dass auch gleichnamige Studieng├Ąnge an verschiedenen Universit├Ąten stark voneinander abweichende Studieninhalte haben. Daher empfiehlt es sich, schon in der Auswahlphase genauestens auf den Inhalt und Aufbau des Studiengangs, die Lehrmethoden, die Art der Pr├╝fungen, die Betreuung sowie die Ausstattung der Universit├Ąt zu achten.
5
Zu erreichende Abschl├╝sse an englischen Universit├Ąten sind der Bachelor (Bachelor of Sciences, Bachelor of Arts, Bachelor of Laws, Bachelor of Medicine, Bachelor of Engineering, Bachelor od Education) und der Master. Die Studieng├Ąnge haben eine Regelstudienzeit von 3 (Bachelor) beziehungsweise 4 Jahren (Master).
6
An englischen Hochschulen sind Studiengeb├╝hren zu entrichten. Das Geb├╝hrensystem ist jedoch anders gegliedert als beispielsweise in Deutschland. Aufgrund der Komplexit├Ąt der Geb├╝hrenerhebung empfiehlt es sich, auf den Hochschulseiten der jeweiligen Universit├Ąt nachzuschlagen oder direkt mit den jeweiligen Hochschulen in Kontakt zu treten.
7
Weitere Informationen zum Studium in England, Tipps und Wissenswertes sind im Internet auf der Seite www.studieren-in-england.de zusammengetragen. Dar├╝ber hinaus stellt das British Council auf seiner offiziellen Internetseite www.britishcouncil.de/d/education/study.htm allgemeine Informationen in deutscher Sprache zur Verf├╝gung.
8
Eine ├ťbersicht aller Universit├Ąten in England ist in der deutschsprachigen Wikipedia unter dem Link http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_… einsehbar. Gesondert sind die in der Hauptstadt London ans├Ąssigen Universit├Ąten hier aufgef├╝hrt: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_….