Kategorien
Uni-Wissen

Was und wie kann ich mit 30 Jahren studieren?

1
F├╝r den gr├Â├čten Teil der in Deutschland angebotenen Studienf├Ącher bestehen, unabh├Ąngig von der Hochschulform, keine Altersbeschr├Ąnkungen. Dies bedeutet, dass ein Studium auch mit 30 Jahren noch problemlos aufgenommen werden kann, sofern die ├╝blichen Zulassungsvoraussetzungen in Form einer entsprechenden Hochschulzugangsberechtigung erf├╝llt sind.
2
Zulassungsberechtigend sind das Abitur (12 oder 13 Schuljahre oder Abendschule; berechtigt f├╝r den Besuch einer staatlichen Universit├Ąt), das Fachabitur (Ausbildung mit spezieller schulischer Zusatzqualifikation, alternativ 12 Schuljahre ohne Abitur; berechtigt f├╝r den Besuch einer staatlichen Fachhochschule), eine Ausbildung mit anschlie├čender Berufserfahrung (3 Jahre Ausbildung, 10 Schuljahre – Realschulabschluss; berechtigt f├╝r das Studium an einer Akademie) oder eine erfolgreich abgeschlossene Meisterpr├╝fung (berechtigt f├╝r das Studium an ausgew├Ąhlten Fachhochschulen).
3
Hochschulqualifikationen k├Ânnen auch im Alter noch erworben werden. Daf├╝r stellen spezielle Einrichtungen wie Volkshochschulen oder private Akademien und Fernschulen Kurse bereit.
4
Auch bereits abgeschlossene Studienf├Ącher erm├Âglichen ein weiteres Studium. So k├Ânnen beispielsweise weiterf├╝hrende Masterstudieng├Ąnge erst nach erfolgreichem Bachelor- oder Diplomabschluss in einem themennahen Studienfach aufgenommen werden. Dies ist auch m├Âglich, wenn zwischen dem Abschluss und dem erneuten Studienwunsch eine l├Ąngere Zeitspanne liegt.
5
Zulassungsbeschr├Ąnkungen hinsichtlich des Alters bestehen jedoch auch bei einigen Studienf├Ąchern. Dies sind in der Regel vor allem diejenigen F├Ącher, die eine gewisse k├Ârperliche Fitness erfordern. Sport, Musical und Tanz sind solche Gebiete. Hier liegt das H├Âchstalter f├╝r die Aufnahme eines Studiums in der Regel bei 25-30 Jahren. Auch die beiden Hochschulen der Bundeswehr in Deutschland nehmen Studierende nur bis maximal 32 Jahren auf, das H├Âchstalter f├╝r die Verpflichtung zur Offizierslaufbahn.
6
Eine ├ťbersicht ├╝ber die Studienf├Ącher, die an den deutschen Hochschulen studiert werden k├Ânnen, ist im Internet unter www.studieren-im-netz.de aufgef├╝hrt. Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbungsanforderungen k├Ânnen auf den dort verlinkten Hochschulseiten eingesehen werden.