Kategorien
Gesundheits-Tipps

Was tun, um schwanger zu werden?

Anmerkungen: Schwanger zu werden, gelingt meist nicht beim ersten ungesch√ľtzten Geschlechtsverkehr. Die folgenden Ratschl√§ge unterst√ľtzten aber dabei, dass es schneller geht und man eben doch nicht alles dem Zufall √ľberl√§sst.
1
Jede Frau ist nur einmal im Monat fruchtbar. Diese fruchtbaren Tage liegen in etwa in der Mitte eines Zyklus.
2
Mit einem Zyklusrechner k√∂nnen diese Tage sehr gut berechnet werden: http://www.onmeda.de/selbsttests/ei…
3
Die fruchtbaren Tage sollten zusammen mit dem Partner verbracht werden. Es ist wichtig in Stimmung zu kommen und Lust auf Zärtlichkeit zu haben.
4
Ein Besuch beim Zahnarzt kann des Weiteren wichtig f√ľr einen unerf√ľllten Schwangerschaftswunsch sein.
5
Plomben mit Amalgam können nämlich Schuld daran sein, dass die Frau ihren Eisprung seltener bekommt.
6
Vom Frauenarzt kann man sich zus√§tzlich Vitamine und Fols√§ure verschreiben lassen, die w√§hrend der Schwangerschaft unterst√ľtzend wirken.
7
Untersuchungen auf Rötelimmunität sowie auf Geschlechtskrankheiten sollten mindestens 3 Monate vor einer geplanten Schwangerschaft vorgenommen werden.
8
Regelmäßiger Sport senkt den Stress, der beim verzweifelten Kinderwunsch oft aufkommt. Stress schränkt in vielen Fällen die Fruchtbarkeit deutlich ein.
9
Während den Fruchtbaren Tagen ist es wichtig, nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig Sex zu haben.
10
Zu wenig verringert die Chancen, zu viel hingegen hat einen negativen Einfluss auf die Qualität der Spermien. Die Empfehlung liegt hier bei täglichem Geschlechtsverkehr.
11
Gesundes und Abwechslungsreiches Essen sind sehr wichtig f√ľr einen stabilen Hormonhaushalt und damit auch auf die Chancen auf eine Befruchtung.
12
Genussmittel wie Nikotin und Alkohol sollten vermieden werden. Schon beim F√∂tus, also bevor man vielleicht wahrnimmt, dass man √ľberhaupt schwanger ist, k√∂nnen sie Sch√§den verursachen.