Kategorien
Gesundheits-Tipps

Was tun f├╝r sch├Âne Haut – Hausmittel?

Was man braucht: Zucker, Kamillentee, Quark, Haferflocken
Kostenpunkt: Tee 1,50 Euro
Zeitaufwand: 15 bis 30 Minuten
Schwierigkeit: einfach
1
Wenn Sie nat├╝rliche Hausmittel zur Sch├Ânheitspflege benutzen, k├Ânnen Sie gut auf teure Cremes verzichten.
2
Beginnen Sie mit einem Peeling: Verr├╝hren Sie Zucker und Kamillentee (ersatzweise Wasser) zu einem Brei und rubbeln damit sanft Gesicht, Hals und Dekollet├ę ab. Mit k├╝hlem Wasser abwaschen.
3
Gleich danach lassen Sie eine tief pflegende Maske folgen: Verr├╝hren Sie etwas Quark mit einer Handvoll Haferflocken. Tragen Sie den Brei auf Gesicht, Hald und Dekollet├ę auf, sparen Sie jedoch die Augen aus.
4
Die Maske sollte 15 bis 20 Minuten einwirken. Legen Sie sich so lange hin; auch die F├╝├če werden hochgelegt.
5
Pflegen Sie gleichzeitig Ihre Augen mit einer Kamillenkompresse: Tr├Ąnken Sie zwei Wattepads mit Kamillentee.
6
Ersatzweise d├╝rfen Sie Schwarztee verwenden oder Sie legen fein geschnittene Gurkenscheiben auf.
7
├ťbrigens: Sie sollten den Kopfstand ├╝ben, zumindest an der Wand. Diese ├ťbung steigert n├Ąmlich die Durchblutung im Gesicht und sorgt f├╝r pralle und gefestigte Haut.