Kategorien
Symptom-Check

Was sind Vaskulitis Symptome?

Anmerkungen: Bei der Vaskulitis handelt es sich um eine Autoimmunerkrankung der gr├Â├čeren und kleineren Blutgef├Ą├če. Sie wird eingeteilt in einer Akutphase und einer Prim├Ąrphase. Innerhalb dieser Krankheitsabschnitte kann es zu harmloseren oder auch bedrohlichen Symptomen der Vaskulitis kommen.
1
Bei der Vaskulitis oder auch Venenentz├╝ndung werden in der Akutphase auch rheumatische Beschwerden als Symptom angegeben. Durch die Entz├╝ndung der Venen kommt es zu einem massiven Aufkommen von Muskel- und Gelenkschmerzen, vor allem in den von der Vaskulitis betroffenen Extremit├Ąten.
2
Auch die Augen k├Ânnen bei der Venenentz├╝ndung betroffen sein. Denn auch kleinste Blutgef├Ą├če k├Ânnen entz├╝ndet sein, was zu einer Lederhautentz├╝ndung f├╝hren kann. Die Lederhaut ist besser bekannt, als das Wei├če im Auge.
3
Der Kopf des Menschen ist besonders empfindlich, ein typisches Symptom kann die schmerzhafte Anschwellung der Schl├Ąfenarterie sein. Infolge dieses Krankheitsmerkmals kommt es zu anfallartigen Kopfschmerzen, die bis zur Bewusstlosigkeit f├╝hren k├Ânnen.
4
Meist in Verbindung der Augen mit der Vakulitis treten Sehst├Ârungen auf. Hier handelt es sich um ein sehr h├Ąufiges Symptom, das sowohl in der Akut-, als auch in der Prim├Ąrphase auftreten kann.
5
Patienten die unter Vaskulitis leiden k├Ânnen nach l├Ąngerer Krankheit sehr schlimme Hautver├Ąnderungen davon tragen. Meistens, wenn ein gro├čes Blutgef├Ą├č entz├╝ndet ist, kann dieses nach au├čen treten. Die Haut wird borkig und splissig und nicht selten treten Blutungen und Eiterbl├Ąschen auf.
6
Auch Geschw├╝re an Haut und Schleimh├Ąuten werden als Symptom bei der Venenentz├╝ndung beobachtet. Hier k├Ânnen auch die genitalen Schleimh├Ąute befallen sein. Die Heilzeit ist durch die Vaskulitis sehr in die L├Ąnge gezogen.
7
Ebenfalls kann es bei der Vaskulitis zu blutigem Urin oder Stuhlgang kommen. Wird dieses Symptom beobachtet, in Verbindung mit einem der anderen Krankheitssymptome, sollte unverz├╝glich der Notarzt zurate gezogen werden.