Kategorien
Symptom-Check

Was sind Lungenemphysem Symptome?

Anmerkungen: Bei dem Lungenemphysem handelt es sich um eine krankhafte VerĂ€nderung der LungenluftblĂ€schen. Die LungenluftblĂ€schen sind stark erweitert und zum Teil verkapselt. Auf einem Röntgenbild erscheinen die Lungenemphyseme wie dunkle Flecken. Eine der hĂ€ufigsten Ursachen fĂŒr das Lungenemphysem ist der langjĂ€hrige Genuss von Nikotin.
1
Die Atemnot stellt das hĂ€ufigste und typischste Symptom eines Lungenemphysems dar. Wie viele Lungenerkrankungen, so steigert sich auch die Atemnot in SchĂŒben. Die betroffenen Patienten benötigen oft auch Sauerstoff und verschiedene Medikamente.
2
Charakteristisch fĂŒr Patienten mit Lungenemphysem sind die blĂ€ulich verfĂ€rbten Lippen. Durch eine Unterversorgung mit Sauerstoff kommt es zu diesem Symptom, das auch bei Herzkrankheiten auftreten kann. DarĂŒber hinaus können im spĂ€teren Verlauf auch ZehennĂ€gel und Fingerspitzen blau werden.
3
Das Lungenemphysem stellt sich auf einem Röntgenbild als eine Art Schatten auf der Lunge dar. Die krankhaft vergrĂ¶ĂŸerten LungenblĂ€schen zeichnen sich wie ein Fleck unterschiedlicher GrĂ¶ĂŸe ab.
4
Ebenso ein Symptom, wie auch eine Folge eines Lungenemphysems, ist die ausgeprĂ€gte Herzproblematik. Dadurch, dass das Herz-Kreislauf-System belastet wird, kommt es zu dem berĂŒchtigten Tropfenherz. Im weiteren Verlauf der Erkrankung werden die VerĂ€nderungen auch im Elektrokardiogramm sichtbar.
5
Außerdem kann ein langjĂ€hriges Lungenemphysem auch zu einer ausgeprĂ€gten Ödem Bildung fĂŒhren. Die Wassereinlagerungen im Körper können so weit ansteigen, dass im Endstadium die Lunge ĂŒberflutet wird. Der Patient erstickt quasi im eigenen Wasser.