Kategorien
Hobby & Freizeit

Was kann man mit Krepppapier basteln?

Was man braucht: verschiedenfarbige Krepppapierb├Âgen, Schere, Klebe, Tonkarton, Ausmalunterlagen, Schablonen, Band, Zeitungspapier, Luftballon, Kerzenglas
Zeitaufwand: je nach Bastelarbeit circa 1-2 Stunde
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Krepppapier ist in seiner Struktur sehr dehnf├Ąhig und die Oberfl├Ąche ist sehr uneben. Deshalb eignet sich gerade das Krepppapier f├╝r die unterschiedlichsten Bastelarbeiten.
1
Mit Krepppapier lassen sich die unterschiedlichsten Blumen gestalten. Verschiedenes Krepppapier, in unterschiedlichen Farben wird abwechselnd zusammengef├╝gt, mit dem Band an einer Seite umwickelt und zu einer Blume zurechtgezogen.
2
Bei Bildern aus Krepppapier werden kleine St├╝cke Papier so zurecht geschnitten, dass sie zu kleinen K├╝gelchen zusammengerollt werden k├Ânnen. Diese K├╝gelchen werden dann auf eine selbst gestaltete Vorlage oder auf eine Ausmalunterlage geklebt und so entsteht ein buntes Bild.
3
Auch zu Ostern, Weihnachten oder anderen Feiertagen lassen sich so die unterschiedlichsten Bilder gestalten. Aus Tonkarton ein ovales Ei ausschneiden oder zu Weihnachten eine Kerze und diese mit Krepppapier bekleben. Diese gestalteten Bilder k├Ânnen auch als Fensterbilder oder Dekorationsanh├Ąnger genutzt werden.
4
Dar├╝ber hinaus kann f├╝r den ersten Schultag auch die Schult├╝te mit Tonkarton und Krepppapier selbst gebastelt werden. Die Schult├╝te an sich wird aus Tonkarton gestaltet, doch um die Schult├╝te zu schlie├čen und f├╝r die Verzierungen kommt das Krepppapier zum Einsatz.
5
Selbst ein Lampenschirm kann mit Krepppapier gestaltet werden. Ein Luftballon aufgeblasen, dick mit Zeitungspapier beklebt, stellt die Grundfarm dar. Wenn alles gut getrocknet ist, Luft raus lassen und mit Krepppapier bekleben und die Lampe hat einen neuen Schirm.
6
Doch auch ein Kerzenglas kann d├╝nn mit Krepppapier beklebt werden. Wird es mit dem unterschiedlich farbenen Krepppapier beklebt, stellt dieses eine sch├Âne bunte Beleuchtung dar.