Kategorien
Rezept-Ideen

Was kann man kochen – Rezepte?

Was man braucht: F├╝r die Artischocken: 4 Artischocken, Essig, Oliven├Âl, Salz, etwas Senf, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, frische Kr├Ąuter, f├╝r die Gorgonzola-Pilzpfanne: 2 1/2 Becher Rahm, 300 g Austernpilze, 150 ml Milch, 500 g Champignons, 300 g kr├Ąftiger Edelpilzk├Ąse, 300 G Gorgonzola, 1 Bund Fr├╝hlingszwiebeln, Salz, 1 Bund Petersilie, 4 Essl├Âffel Oliven├Âln, 300 g Basmatireis, 600 g Wasser, f├╝r den saftigen Schokoladenkuchen: 3-4 Essl├Âffel Weizenmehl, 200 g Zartbitterschokolade, 200 g Butter, 4 Eier, 200 g gemahlene Mandeln, 1 Prise Salz, 1 Teel├Âffel Backpulver, 1 P├Ąckchen Vanillezucker, etwas Puderzucker
Kostenpunkt: variiert je nach Qualit├Ąt der verwendeten Zutaten
Schwierigkeit: relativ einfach
Anmerkungen: Men├╝ f├╝r 4 Personen. Vorspeise: Artischocken an Vinaigrette-Sauce, Hauptgang: Gorgonzola-Pilzpfanne an Basmatireis, Dessert: saftiger Schokoladenkuchen
1
Zuerst wird der Dessert zubereitet, da er etwas l├Ąnger backen muss une ein wenig Zeit zum Ausk├╝hlen ben├Âtigt.
2
Die Schokolade zusammen mit der Butter unter st├Ąndigem R├╝hren verfl├╝ssigen.
3
Zucker und Vanillezucker mit den Eiern schaumig aufschlagen.
4
Die Schokoladenmasse dazu geben, alles gut verr├╝hren.
5
Mehl und Backpulver mischen und zu den anderen Zutaten sieben.
6
Die gemahlenen Mandeln dazu geben und alles gr├╝ndlich verr├╝hren.
7
Eine runde Springform ausfetten, den Teig hinein f├╝llen und im vorgeheizten Ofen bei 140 ┬░C etwa 40 Minuten backen. Der Kuchen sollte innen noch etwas weich sein, die Kruste allerdings fester.
8
Die Vorspeise zubereiten: in einem gro├čen Topf Salzwasser zum Kochen bringen.
9
Die Artischocken abwaschen, den Stiel herausbrechen, die Randbl├Ątter entfernen und anschlie├čend im kochenden Wasser etwa 30-45 Minuten weich kochen.
10
Aus Essig, ├ľl, Salz, Senf, Pfeffer und Kr├Ąutern eine Vinaigrette Sauce anr├╝hren.
11
Die Artischocken zusammen mit der Vinaigrettesauce servieren.
12
Den Hauptgang zubereiten: den Basmatireis mit der doppelten Menge an Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, kurz k├Âcheln lassen udn anschlie├čend im bedeckten Topf bei sehr schwacher Hitze ausquellen lassen.
13
Die Fr├╝hlingszwiebeln gr├╝ndlich waschen und in feine Ringe schneiden. Die Champignons und die Austernpilze gr├╝ndlich putzen und in Streifen schneiden.
14
Das Oliven├Âl in eine Pfanne geben und erhitzen, die Pilze in das hei├če Fett geben und 5 Minuten anbraten, anschlie├čend die Fr├╝hlingszwiebeln dazu geben und weitere 5 Minuten braten.
15
Die beiden K├Ąse in kleine W├╝rfel schneiden und zu den Pilzen geben, unter r├╝hren schmelzen lassen.
16
Sahne und Milch unterr├╝hren.
17
Die frische Petersilie waschen und fein hacken.
18
Die Gorgonzola-Pilz Sauce an einer Kugel Basmatireis servieren und mit der frisch gehackten Petersilie ├╝berstreuen.
19
Zum Essen kann zum Beispiel Wei├čwein und Holunderbl├╝tensirup gereicht werden, zum Dessert Esspresso oder Capuccino.