Kategorien
Rezept-Ideen

Was kann ich mit Quark backen?

Was man braucht: 200 g weiche Butter oder Margarine, 125 g Zucker, 1 TL Schale einer unbehandelten, abgeriebenen Zitrone, 1 Prise Salz, 2 mittelgro├če Eiger, 300 g Magerquark, 500 g Weizenmehl, ┬Ż P├Ąckchen Backpulver, 400 g Mohn ÔÇô Back , 100 g Butter, 100 g Puderzucker
Zeitaufwand: 35 Minuten plus 50 Minuten Backzeit
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Rezept f├╝r einen Quark ÔÇô Mohn ÔÇô Stollen
1
Butter, Zitronenschale, Zucker und Salz in eine gro├če R├╝hrsch├╝ssel geben und schaumig schlagen. Unter st├Ąndigem R├╝hren, Eier und Quark hinzuf├╝gen. Mehl und Backpulver mischen und in die Sch├╝ssel sieben.
2
Das Ganze so lange r├╝hren, bis ein einheitlicher Teig entstanden ist. Die Arbeitsfl├Ąche mit Mehl ausstreuen und den Teig in Form eines Quadrates mit den Ma├čen 35 mal 35 cm ausrollen.
3
Den Mohn – back darauf geben und gleichm├Ą├čig verteilen. Den Teig zu einem Stollen einrollen. Im vorgeheizten Backofen muss der Stollen bei 200 ┬░ C Ober- und Unterhitze ca. 55 Minuten backen.
4
Kurz bevor die Backzeit zu Ende ist, 100 g Butter bei schwacher Hitze in einem Topf zum Schmelzen bringen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, die zerlassene Butter auf dem hei├čen Stollen verteilen und mit Puderzucker best├Ąuben.
5
Den Stollen erkalten lassen und vor dem Servieren erneut mit Puderzucker best├Ąuben. Der Stollen h├Ąlt sich am besten, wenn er in Folie geschlagen k├╝hl gestellt wird.