Kategorien
Rezept-Ideen

Was kann ich im Kindergarten kochen?

Was man braucht: 500 g Tortellini mit Spinat ÔÇô K├Ąse F├╝llung, 8 Fleischtomaten, Salz, Pfeffer, ein Schuss Sojasauce, frisches Basilikum, getrocknete Kr├Ąuter de Provence, geriebener Emmentaler
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Da man im Kindergarten seine Augen ├╝berall haben muss, sollten ausschlie├člich Rezepte gekocht werden, bei denen wenig schief gehen kann. Hierf├╝r eignen sich Spaghetti mit Tomatensauce, Buchstabensuppe, Fischst├Ąbchen mit Erbsen, M├Âhren und Kartoffeln, Spiegelei mit Spinat und Kartoffeln, Pizza oder aber auch Milchreis mit Zimt und Zucker. Hier ein Rezept f├╝r ├╝berbackene Tortellini
1
Fleischtomaten waschen und in kleine St├╝cke schneiden. In einer Sch├╝ssel mit Salz, Pfeffer, Sojasauce und den Kr├Ąutern gr├╝ndlich mischen und w├╝rzen.
2
Tortellini in eine Backform geben mit den marinierten Tomaten bedecken und diese wiederrum mit K├Ąse bestreuen. Das ganze muss dann f├╝r ca. 25 Minuten bei 200 ┬░ C Umluft in den Backofen.
3
Sch├Ân wird das Gericht auch, wenn anstatt einer Auflaufform eine Backform f├╝r Muffins verwendet wird. Die Kinder k├Ânnen dann in den Kochprozess mit einbezogen werden und jeder kann sein eigenes kleines Gericht gestalten.