Kategorien
Rezept-Ideen

Was kann ich Glutenfreies kochen?

Was man braucht: F├╝r den Boden: 750 ml Wasser, 250 g Maisgrie├č, etwas Butter, Salz F├╝r den Pizza ÔÇô Belag: 1 Dose gehackte Tomaten, 1 Mozarelle, je nach Geschmack frische Champignons, Paprika, Spinat, Schinken oder Salami, Oliven, au├čerdem Oregano, Thymian, Pfeffer und Salz
Zeitaufwand: 50 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Wer Gluten nicht vertr├Ągt, muss beim kochen erfinderisch und kreativ sein. Leckere Rezepte f├╝r Allergiker sind h├Ąufig aus Kartoffeln gemacht. Gratins lassen sich aber auch aus K├╝rbis machen. Gut vertr├Ąglich sind auch Tortilla und Ratatouille. Im Folgenden soll das Rezept f├╝r eine Polenta – Pizza beschrieben werden.
1
Das Wasser f├╝r den Boden zusammen mit der Butter und dem Salz in einem Topf zum kochen bringen. Den Maisgrie├č unter st├Ąndigem R├╝hren in das Wasser rieseln lassen und f├╝r ca. 5 Minuten kochen lassen. Die Temperatur auf niedrigste Stufe stellen und Das Grie├č f├╝r ca. 30 Minuten quellen lassen.
2
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die fertige Polenta darauf ca. 1 cm dick ausstreichen und erkalten lassen. Die kalte Polenta zun├Ąchst mit den Dosentomaten bestreichen. Den Mozzarella dann in Scheiben schneiden und darauf verteilen.
3
Zum Schluss Gem├╝se oder Fleisch auf der Pizza verteilen und alles mit Kr├Ąutern, Pfeffer und Salz w├╝rzen. Bei 175 ┬░ C muss die Pizza ca. 20 Minuten backen.