Kategorien
Rezept-Ideen

Was kann ich f├╝r die Familie kochen?

Was man braucht: 300 g Schinkenspeck, 2 mittelgro├če Zwiebeln, 3 Zehen Knoblauch, 1 Bund glatte Petersilie, 4 Eier, 200 ml Sahne, 200 g fein geriebenen K├Ąse (Gruy├Ęre), Salz,frisch gemahlener Pfeffer, 1 Rolle Teig (P├óte Bris├ęe oder Bl├Ątterteig)
Zeitaufwand: 45 Minuten
Schwierigkeit: mittel
Anmerkungen: Ein gutes Gericht f├╝r die Familie ist eine Quiche mit einer Salatbeilage. Quiches lassen sich in allen Variationen, will hei├čen mit und ohne Fleisch, vegan oder auch s├╝├č zubereiten. Hier ein Rezept f├╝r eine typisch Franz├Âsische gehaltvolle Quiche.
1
Zwiebeln abziehen und fein schneiden, Knoblauch abziehen und Pressen, Schinkenspeck in kleine W├╝rfel schneiden. Die Petersilie gr├╝ndlich waschen, gut abtrocknen und sehr fein hacken. Anschlie├čend alle vier Zutaten untereinander mischen.
2
Sahne, Eier und den geriebenen K├Ąse in eine Sch├╝ssel geben, verquirlen und mit etwas Pfeffer und einer Prise Salz abschmecken. Den Teig in einer gefetteten Springform auslegen. Dabei darauf achten, dass etwa ein 3 cm hoher Rand entsteht. Den Backofen auf 220┬░ Ober/Unterhitze vorheizen.
3
Damit der Teig sch├Ân knusprig wird, sollte er w├Ąhrend 10 Minuten vorgebacken werden. Dann zuerst die Speckmischung auf dem Boden verteilen und die Eiersahne gleichm├Ą├čig dar├╝ber gie├čen. Nach etwa 30 Minuten weiterer Backzeit, ist die Quiche servierfertig.
4
Zu einer kleinen Salatbeilage zum Beispiel einem Feldsalat mit ger├Âsteten Sonnenblumenkernen und einem fruchtigem Rotwein, wird das Gericht geschmacklich rund.