Kategorien
Rezept-Ideen

Was ist typisch italienisches Essen?

Anmerkungen: Nicht nur Nudeln und Pizzen geh├Âren zur italienischen K├╝che. Die Vielf├Ąltigkeit klimatischer sowie geographischer Verh├Ąltnisse als auch die unterschiedlichen Regionen Italiens tragen zu einem weitaus gr├Â├čeren Spektrum an kulinarischen Gen├╝ssen in der italienischen K├╝che bei.
1
Eine einheitliche Italienische K├╝che existiert auf Grund der Vielf├Ąltigkeit des Landes eigentlich gar nicht. Wer von italienischem Essen spricht, meint in der Regel Rezepte aus der Regionalk├╝che aus der Toskana, Piemont, aus Kalabrien und Rom sowie von den Inseln Sizilien und Sardinien.
2
Italien besitzt eine lange Kochtradition und kann auch durch seine geographische Lage auf eine gro├če Anzahl an Zutaten und Rezepten zur├╝ckgreifen.
3
Weltweit wohl bezeichnend f├╝r die italienische K├╝che sind Pizza und Pasta in allen denkbaren Variationen. Aber auch italienisches Oliven├Âl, besondere K├Ąsesorten wie Parmesan und Mozzarella, Fleisch- und Wurstwaren wie Salami und Parmaschinken und Weine wie Lambrussko oder Chianti stehen weltweit f├╝r Italien.
4
Ein Essen, wie es f├╝r Italien typisch ist, setzt sich aus einer Vorspeise, zwei Hauptg├Ąngen und einer Nachspeise zusammen. Diese Hauptmahlzeit wird in der Regel abends genossen.
5
Vorspeisen (Antipasto) sind warm oder kalt. Eine typische Vorspeise ist beispielsweise Parmaschinken mit Melone oder auch Carpaccio, ein hauchd├╝nn aufgeschnittenes Rindfleisch, welches gew├╝rzt und mariniert wird.
6
Der erste Hauptgang (Primi Piatti) werden haupts├Ąchlich Pastagerichte serviert. Dies k├Ânnen Spaghetti Bolognese sowie Tagliatelle ai Fungi sein. Aber auch ein Risotto alla Milanese z.B., eine Minestrone oder eine Pizza ist denkbar.
7
Im zweiten Hauptgang (Secondi Piatti) folgen daraufhin Fisch-, Fleisch- oder auch Pilzgerichte. Die Rezepte variieren auch hier je nach Region des Landes.
8
Zur Nachspeise (Dolci) gibt es s├╝├čes. Tiramisu, Eis aber auch Kuchen, Torten oder Obst werden verbreitet angeboten. In einzelnen Regionen gibt es auch herzhafte K├Ąsevariationen als Essensabschluss.
9
Zur Verdauung des reichhaltigen Essens greifen die Italiener entweder zu einem Digestif wie Grappa oder zu Kaffee. Bevorzugt nat├╝rlich Espresso.
10
Jedes typische Italienische Essen wird mit Beilagen wie Pommes, Salatvariationen, Gem├╝se und Brot serviert. Neben Wein wird viel Mineralwasser getrunken.