Kategorien
Computer-Tipps

Was ist Google Plus?

1
Bei Google Plus ( ) handelt es sich um ein vom Suchmaschinengiganten Google eröffnetes soziales Netzwerk, welches seit dem 28.6.2011 Nutzern online zur VerfĂŒgung steht.
2
Anders, als beispielsweise von Facebook bekannt, kann die Registrierung bei Google lediglich durch eine vorherige Einladung per Email stattfinden.
3
Google bietet seinen Nutzern eine Vielzahl verschiedener Funktionen an.
4
So kann jeder Nutzer unter den MenĂŒpunkt „Circles“ seine vorhandenen Kontakte in Gruppen aufteilen.
5
Diese Funktion dient dazu spezifische Informationen verschiedener Interessengebiete nur mit Interessenten teilen zu können.
6
Unter den „Sparks“ findet die Verwaltung der Interessen des Nutzers statt.
7
Google bietet seinen Nutzern ebenfalls die Möglichkeit sich untereinander ausgiebig unterhalten zu können.
8
Dabei stehen dem Nutzer die Hangouts zur VerfĂŒgung.
9
Unter den Hangouts ist ein Chatsystem zu verstehen, welches es dem Nutzer ermöglicht einen Video-Chat fĂŒhren zu können.
10
Eine weitere Funktion, welche dem „GefĂ€llt mir“ – Button des Konkurenten Facebooks wohl ziemlich gleich kommt, ist die 1 SchaltflĂ€che, mit welcher der Nutzer öffentlich zeigen kann, was ihm gefĂ€llt.
11
Jedem Nutzer steht die Möglichkeit zur VerfĂŒgung beliebig viele Fotos auf den Server laden zu können.
12
Dabei wird jedes Foto automatisch wĂ€hrend des Uploads auf eine GrĂ¶ĂŸe von 2048 x 2048 Pixel verkleinert.
13
Diese automatische Umwandlung erfolgt, um jedem Nutzer eine unbegrenzte Anzahl von SpeicherkapazitÀten zu ermöglichen.
14
Neben dem Upload von Fotos steht Ihnen ebenfalls die Möglichkeit zur VerfĂŒgung Videos auf den Server laden zu können.
15
Alles in allem bietet das soziale Netzwerk Google seinen Mitgliedern eine ganze Reihe verschiedenster Funktionen, welche keine WĂŒnsche offen lassen.
16
Zudem bietet die benutzerfreundliche und leicht bedienbare OberflÀche ebenfalls Laien die Chance sich auf Google anmelden und das soziale Netzwerk unkompliziert nutzen zu können.